#Nachgeschminkt, getting Beautiful
Kommentare 8

Nachgeschminkt – Quick Smokey Eyes

Nachgeschminkt // Dezember//Done Quick – Smoky Glam Look

Nachgeschminkt ist eine Blogserie, die wirklich Spaß macht. Mal so rumprobieren, ein bisschen Anleitung und dann am Ende mal schauen, was bei rum kommt und dann gucken, was die Anderen so gemacht haben. Für mich steht der Spaßfaktor definitiv an erster Stelle.

Experimente auf allen Ebenen – AMU & Foto

Außerdem ist es für mich die beste Möglichkeit zu üben. Vor allem das Fotografieren von AMUs ist für mich einfach noch nicht so wie ich mir das vorstelle. Ich probiere also mit echtem Tageslicht, kalter Tageslichtlampe (6500 Kelvin) oder warm-weißer Tageslichtlampe (2700 Kelvin), dann teste ich divere Einstellungen (Makro-, Porträt-, auch mal die Automatik, Weißabgleich) und versuche jetzt auch mal diverse Objektive aus. Zuletzt das Canon EF 50mm/ 1,4… da hatte ich schon länger ein Auge drauf geworfen…

Ach ja – Thema Auge… Also AMU

Der 3 Versuch geschminkt, leider war der helle Lidschatten auf dem beweglichen Lid immer noch zu „unsichtbar“

Die Vorlage für Dezember wurde dieses Mal wieder von Shelyrix von „Der blasse Schimmer“ ausgesucht, es ist „Done Quick – Smoky Glam Look by Linda Hallberg.“ Und ich dachte mir mal wieder… „Smokey.. ja, das kann ich.“ Farbtechnisch bin ich nicht gerne mit Grau unterwegs, ich habe einfach mal schon in die Schminkschubade geschaut was mich da so angesprochen hat.

Wiedergefunden habe ich diese beiden Schätze hier:

IMG_3583Der Rimmel Mono Eyeshadow Metallic 102 Backstag, als ein kleines Schätzchen irgendwann mal auf dem Grabbeltisch gefunden. Wahrscheinlich ist er nicht mehr im Handel, aber das weiß ich leider nicht.

Und der Agnes b. Lidschschatten MONOBULLE 201 Satin roux (nicht mehr erhältlich), der mir irgendwann mal runtergefallen ist und jetzt in der Verpackung als loser Puder herumfliegt. Die Plastikdose ist aber superstabil und die Farbe nach wie vor der Hammer, ich mag die total!

Ja und wie nun zum Smokey Eye?

Smokey EyeGemacht habe ich es tatsächlich genau wie im  Tutorial, den Satin Roux Innen und Außen im Augenwinkel und den Rimmel dann in die Mitte getupft. Die Art in der Mitte anfangs einfach einen „freien Punkt“ zu lassen, kannte ich so noch nicht… macht aber Sinn. Ich mach die Smokey Eyes  gerne etwas „rauchig“ und daher habe ich aus der Sleek Storm Palette noch den mattschwarzen Lidschatten benutzt.

aIMG_3815_ppTuschen, Kajal (reichlich und verwischt) und tadaaaaa, schon war ich fertig.

Was mir gefallen hat: Wieder einmal hat sich das Mitmachen gelohnt, ich habe bereits vorhandene, vergessene Lidschatten neu für mich entdeckt! Die beiden habe ich tatsächlich mal im Ausverkauf gefunden, damals vielleicht so ca 2-4 € das Stück! Erneute Freude über die Schnäppchen!

Was mir nicht gefallen hat: Mal wieder die Sache mit den Fotos. Ich habe den Look tatsächlich 3 x geschminkt, 3 x Fotos gemacht, 3 verschiedene Tage – und immer bin ich nicht wirklich zufrieden. Üben Üben Üben…

UPDATE: Noch mal alles von vorne, mit einer weiteren Palette, mit einer anderen Reinfolge beim Auftragen – Jetzt kann man es soweit erkennen, wie der Look aussehen sollte.

1 Collage

Und hier der 4. Anlauf mit einer alten Essence LE Metallics geschminkt. Diesmal hat die MiniMe ERST die helle Farbe geschminkt und dann den Rest drumherum – das klappt seeeehr gut! Mission accomplished!

Frage an euch – wie findet ihr die nicht ganz so Smokey gesmokten Eyes? Gebt ihr vernachlässigten Farben noch mal eine Chance?

Und… wie kriegt ihr Fotos farbecht und scharf hin?

Viele liebe Grüße,

MiniMeLiz

Related posts:

8 Kommentare

  1. Sieht wunderschön aus! Toll geworden! Auch, dass Du es drei Mal geschminkt hat. Ich will auch noch eine Version machen. Und es sind auch klasse Bilder geworden! Du siehst bezaubernd damit aus!

    • Und jetzt hab ich doch noch mal einen Versuch gestartet… Jetzt hat es auch damit geklappt, das man den hellen Lidschatten gut erkennt.

  2. Pingback: Makeup zu Weihnachten - Schnell und einfach - ...

  3. Pingback: Nachgeschminkt - Seductive and Smokey Eye - ...

  4. Pingback: Nachgeschminkt Berry/Pink Smokey Eye - Vampy Lips - ...

  5. Pingback: Neue Teint Produkte Catrice 2016 mit GiveAway - ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge