getting Beautiful, Looks
Kommentare 2

Purple my week

Purple / Lila / Plum Make Up – klar das hab ich doch!

Dachte ich und habe mir munter vorgenommen, bei dieser Blogserie „Purple my week“ mitzumachen. Außerdem hatte doch auch Steffi von Smoke&Diamonds zur #daretowareplum aufgerufen. Und dann krame ich so in meinen Schätzen und stelle fest: Sooo viel ist da gar nicht Purpel oder Lila oder Plum oder wie auch immer. Uff…

Also mal wieder improvisieren…

aIMG_7674Benutzt habe ich in der Lidfalte und im Außenwinkel eine Mischung aus der Sleek „oh so special“… ungefähr so mit dem Pinsel stippen: 2 x Celebrate, 1 x Glitz, 1 x Noir – ergibt eine relativ dunkle plumfarbene Mischung.

Im Außenwinkel habe ich dann noch den Mary Kay Plum verwendet… wie die genaue Farbe heißt, weiß ich gerade nicht mehr…

PurplemyDayDann ging es weiter über das komplette bewegliche Lid mit dem dunklen Lilaton aus der alten Astorpalette (die Lidschatten sind irre trocken und geben kaum Farbe ab, aber wenn man Geduld hat, kann man damit ein schönes Ergebnis erreichen. Vielleicht auch aus eben diesen Gründen: Die Palette wurde aus dem Sortiment genommen). Mit dem helleren Lilaton habe ich noch den inneren Augenwinkel betont.

PurplemyDay3Dann habe ich alles von Außen nach Innen verblendet. Den Lidstrich habe ich mit dem Eyeliner „GoodGirl/BadGirl“ von Essence gezogen. Der ist einfach super – inzwischen mein Liebling. Den Lidstrich habe ich tief bis in den inneren Augenwinkel gezogen, außen hat er nur einen kleinen Schwubbs nach oben bekommen.

Feste Tuschen mit der Catrice Glamour Doll und dann war ich fertig.
aIMG_7671_ppAuf den Lippen hatte ich nichts in Richtung Plum oder Lila oder Purple… also musste ein kalter Rosenholzton herhalten. Das war damals eine LE von P2 „Keep the Secret“  020 Rosewood Myths.

Daran musste ich mich erst gewöhnen…

Alles in allem sah der Look erst mal irre dunkel aus.. aber durch das Verblenden wurde alles softer. Sicher trotzdem kein Alltagslook, sondern eher was für den besonderen Anlass.aIMG_7710

Wie gefällt euch die dunklere Variante… erinnert ihr auch noch an das Lavendar-Smokey Eye im Vergleich? Das ist viel heller ausgefallen und sicher auch alltagstauglicher.

Viele purplepurpleplum Grüße,

 

MiniMeLiz

 

 

Related posts:

2 Kommentare

  1. Pingback: Purple my week #2 | Pinky Sally

  2. Pingback: Eyeliner Review - hier Teil 1: Top - ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge