getting Beautiful, Reviews
Schreibe einen Kommentar

Die neuen Essence Pinsel 2018

Neues Outfit für bekannte Pinsel & neue Pinsel neu in der Theke

Mit dem letzten Sortiment Update bekamen die Essence Pinsel 2018 ein neues Outfit – Jetzt verschönern sie in edlem RoseGold mit zartgrauen Pinselborsten jeden Schminkplatz. Zusätzlich kamen einige neue Pinsel auf den Markt. Ich stelle euch hier die beliebten Pinsel von Essence für den Teint oder das AugenMakeUp vor.

In diesem Beitrag zeige ich PRSample – Ihr lest trotzdem immer meine ehrliche eigene Meinung, Sample hin oder her.
Trotzdem kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung – einfach nur weil ich es rechtlich muss! #ehrlicheMeinungistUnbezahlbar

Essence bietet als DrogerieMarke eine tolle Auswahl an Make Up Pinseln

Essence hat sich als Zielgruppe die jungen Frauen vorgenommen, teilweise auch die jungen Schminkanfänger. Ich finde es super, dass es in den Drogerien diese Pinsel erschwinglich zu kaufen sind, so das sie eben auch den Make Up Anfängern zugänglich sind. Wenn ich an meine ersten Schminkversuche denke, dann oje… ich denke, ein paar Pinsel hätten mir damals gut getan, denn Make Up trägt man einfach am Besten mit einem Pinsel auf! Alles wirkt dann weniger Hart, Auffällig und eben alles sieht gleich viel Besser aus.

Keine Make Up ohne Pinsel

Die vielen Tutorials machen es vor – inzwischen geht kaum ein Make Up ohne Pinsel und auch ich möchte sie nicht mehr missen. Gerade die Pinsel von Essence begleiten mich schon lange und ich kann sie euch mit guten Gewissen ans Herz legen. Hier findet ihr eine Empfehlung meiner liebsten Essence Pinseln – Quasi die MUST HAVES. Schaut doch mal hier vorbei.

New Look – Essence Pinsel 2018

Essence liefert eine Vielzahl an Pinseln und das für günstiges Geld – und immer wieder wechselt Essence den Look der Pinsel. Es gab schon edles Schwarz, verspieltes Pastell und zuletzt war es ein cooler Look mit grafischen Prints.

Nun hat Essence also seinen Pinsel wieder umgestaltet und dabei einen echten Volltreffer gelandet. Weg vom angestrengten Trendy, hin zu einem sehr entspannten, ansprechenden Look.

Die Stiele sind in einem milchig Weiß gehalten und enden mit einer rosegoldenen Metallfassung für die Pinselborsten. Die Pinselborsten selber sind ein einem wunderbar zarten Grau/Weiß-Verlauf gehalten – alles wirkt sehr edel und wertig. Fast könnte man in Versuchung geraten und die Pinsel als Deko am Schminktisch zu platzieren… aber das wäre dann ja doch verschenkt 🙂

Was können die Essence Pinsel 2018

Erst mal muss ich sagen – den meisten Pinseln hat Essence nur ein „Facelift“ unterzogen – die waren also so, nur in anderer Optik, schon im Programm. Daher stelle ich euch den Eyeshadow Shader, den Blender Brush und den geliebten 2in1 Correcting Brush hier nicht mehr ausführlich vor, das habe ich ja bereits im vorangegangenen Essence Pinsel Beitrag hier gemacht.

Allerdings möchte ich euch die FacePinsel und auch einige neue Pinsel für das Augenmakeup vorstellen…

Zuerst die Essence Pinsel 2018 für das Auge

Angeled Crease Brush

Eignet sich hervorragend um Lidschatten in die Lidfalte aufzubringen und nach Oben/Außen hin zu verblenden. Tatsächlich benutze ich den Angeled Crease Brush inzwischen deutlich lieber als den traditionellen Blender Brush von Essence. Beim Angeled Crease Brush habe ich das Gefühl kontrollierter arbeitet zu können.

Eine Top-Neuerung!

Smudging Brush

Sehr kurz und kompakt gebunden kann man mit diesem Pinsel Eyeliner verwischen (smudgen) oder Lidschatten kontrolliert Lidschatten am unteren dem Wimpernkranz anbringen. Zuerst dachte ich, der Pinsel ist eigentlich überflüssig, aber hat man ihn einmal verwendet man ihn doch immer und immer wieder und inzwischen ist er täglich im Gebrauch.

Eine weitere Top-Neuerung bei den Essence Pinsel 2018

Alte bekannte Pinsel in neuem Look – die Essence Pinsel 2018 für die Augen

Keine großen Veränderungen an der Form gibt es beim allen anderen Essence Pinseln. Nach und nach werden alle Pinsel in den Theken durch die neuen Essence Pinsel 2018 im Rose/Grau ausgetauscht werden.

Ich habe mir für euch die Essence Eyeshadow Shader, Blender Brush und den 2in1 Corrector (von mir als BlenderPinsel verwendet) noch mal angesehen. Alles Pinsel haben durchweg die gleiche Qualität, bei den neuen Blending Brush empfinde ich den Pinsel als leicht fluffiger, was bedeutet, ich greife deutlich lieber zur neuen 2018iger Version statt zu den Blendern der vorherigen Jahre.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jetzt aber zu den vielen Essence Pinsel 2018 fürs Gesicht

Hier gab es bereits einige Pinsel vorher im Sortiment, welche ich schlichtweg immer keine Beachtung geschenkt habe. Bisher sagte mir keiner der vorhandenen Pinsel zu, was sich jetzt aber ändert. Hier war sich sehr gespannt auf die neuen Pinselformen!

Make Up Buffer Brush

Zum Auftragen von Foundation mit Airbrush-Effekt. Außerdem soll man damit gut auch gut Blush oder Bronzer auftragen können, sogar die Tagespflege. Bei mir ist der Pinsel leider durchgefallen, irgendwie ist das Ergebnis echt enttäuschend. Der Pinsel schiebt die Foundation auf der Haut hin und her statt es die Haut einnzuarbeiten.

Leider ein Essence Pinsel 2018 Flop

Flat Contouring Brush

Contouring bleibt uns wahrscheinlich noch lange erhalten, daher wundert es mich das Essence nun auch einen Flat Contouring Brush in Sortiment hat. Ich persönlich mag die schmale Form eher weniger, aber die Borsten nehmen sehr gut Produkt auf und bringen es schön gleichmäßig wieder auf die Haut.

Wer die Pinselform für das Conturing mag, der wird diesen Pinsel lieben!

Flat Powder Brush

Auch hier, persönlich nicht meine Form und für einen Puderpinsel hätte ich mir etwas mehr Volumen gewünscht. Für die Benutzung im Anfängerbereich aber ein solider Pinsel, mit dem man durchaus Arbeiten kann. Perfekt für das Abpudern des Augenbereichs vor dem Make up oder zum schnellen Auffrischen zwischen drin.

Für Schminkanfänger OK, die Profis werden von der Form eher enttäuscht sein!

Bronzer Brush

Den mag ich total – er ist rund und leicht spitz zulaufend. Ob Bronzer oder Puder, ich liebe den unkomplizierten Auftrag. er könnte sogar noch ein kleines Bisschen fluffiger sein.

Tolle Neuerung bei den Essence Pinsel 2018 – Kaufempfehlung.

Special Tools

Ganz neu zu den Essence Pinsel 2018 neue Tools in die Theke gekommen. Von vielen sicher interessiert beäugt sind der sogenannte Sili Helper, der Pigmente und Glitter aufbringen soll und einmal der Sili Helper Make Up Protector, der Fallout und andere Missgeschicke vom fertigen Make Up unter dem Auge fern halten soll.

Der Sili Helper macht in Kombination mit dem Essence Glitter und dem Essence Glitter Primer definitiv seinen Job. Klar hätte man Glitter vielleicht mit dem Finger auftupfen können, aber mit dem Helper geht das alles deutlich gezielter. Früher hatte Essence mal einen Silikonapplikator für Pigmente im Programm, den ich damals auch schon ziemlich nützlich fand.

Den Sili Helper kann man haben, muss man aber nicht!

Der Make Up Protecor ist in meinen Augen ein absolutes Gimmik und eigentlich nicht wirklich für den Gebrauch bei Schminken zu verwenden. Irgendwie brauch ich dann immer eine dritte Hand… was natürlich einfach nicht geht.

Absolut unnötiges Utensil…sorry!

Weitere Neuerungen neben den Essence Pinseln 2018

Brush Sleeves

Das sind kleine netzartige Überzieher, die vom Stiel her Richtung Pinselbürsten gezogen werden und so die Form der Pinsel nach dem Waschen halten. Außerdem sind die Sleeves auf der Reise echt Gold wert!!!

Volle Kaufempfehlung und meines Wissens nach einzigartig bisher in der Drogerie.

Das unvermeidliche Make Up Sponge

Essence hat jetzt auch ein Ei, das von der Form her dem Real Technics Make Up ein sehr ähnelt. Leider ist die Konsistenz nicht miteinander zu vergleichen. Das Ei von Essence ist deutlich fester und auch etwas feinporiger. Leider komme ich auch nach mehrmaligem Waschen des Schwammes nicht mit ihm zurecht und verschiebe mein Make Up mehr als das ich es in die Haut einarbeite. Vielleicht habe ich ein Montagsprodukt, vielleicht passt die Foundation einfach nicht, schade!

Die Form mag ich gerne, der Rest fällt bei mir leider durch.

Fazit zum Sortimentsupdate im Bereich Tools und Essence Pinsel 2018

Ich mag sie einfach… Pinsel kann keine Frau genug haben und Essence beweist eindrucksvoll, das Frau auch durchaus viele unterschiedliche Pinsel haben darf. In meinem Besitz befinden sich bestimmt alleine 7 Shader, 4 Blender und weitere andere Essence Pinsel in mehrfacher Ausführung. So habe ich genug frische gereinigte Pinsel für tägliche Augen Make Ups.

Die Pinsel selbst haben eine gute Qualität, die Borsten sind weich, die Stiele halten – nichts kratzt, nichts wackelt. Die Farbaufnahme der Borsten ist gut, genauso wie die Farbe wieder gleichmäßig abgegeben wird. Lediglich bei den Face Pinseln hätte ich mir gewünscht, dass sie allgemein etwas größer ausfallen.

Der neue Look der Essence Pinsel 2018 ist wirklich gelungen und ich freu mich jedes Mal, wenn ich morgens den Pinsel schwinge und mich für den Tag fertig mache.

WERBUNG da PRSample

An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich bei dem Blogger-Team von Essence, ohne die eine solcher Review Beitrag gar nicht möglich wäre. Vielen Dank für die Bereitstellung der Pinsel als PRSample – ich habe mich sehr gefreut die Pinsel testen zu dürfen!

Eure Vorlieben?

Jetzt bin ich gespannt – darf es bei euch ein Pinsel aus der Drogerie sein? Oder verwendet ihr nur höherpreisige Schminkutensilien?

Wie gefällt euch der neue Look der Essence Pinsel 2018?

Viele liebe Grüße,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an liz@minime-is.com widerrufen.