Alle Artikel mit dem Schlagwort: Teatime

Falsches Blondchen – der Knaller vom Blech

Ein Hoch auf Blechkuchen Ich bin ja ein bekennender Fan von Blechkuchen. Blechkuchen sind ja irgendwie so ein bisschen mit einem Vorurteil behaftet: „Dann mach ich halt schnell einen Blechkuchen…“ Dabei gibt es sooo tolle Blechkuchen, die echt was hermachen. Und da alle Kuchen bei mir mit Liebe gebacken werden… 🙂 Mit einem Blechkuchen bekommen […]

Schwarzer Heidesand – Lecker mit wenigen Zutaten

Statt einer kompletten Blogserie wie letztes Jahr Dieses Jahr bin ich zeitlich nicht mehr so „frei“ wie letztes Jahr… mein kleiner Mini möchte bespaßt, gefüttert und gewindelt werden. Daher möchte ich euch dieses Jahr nur ein Plätzchenrezept für Weihnachten vorstellen… alle anderen Rezepte findet ihr hier auf dem Blog. Die Serie #7Tage7Plätzchen startet hier mit […]

Happy Birthday MiniMe-is

MiniMe is… getting older Heimlich still und leise ist der Blog bereits ein Jahr alt geworden. Das war ein volles Jahr, aber nur im Positiven! Für den Blog durfte ich viele neue Menschen kennen lernen, habe viele Produkte kennen gelernt, habe neue Blickwinkel bekommen, habe mit Firmen zusammen gearbeitet. Besonders hängen geblieben sind mir die […]

New York Cheesecake – Vorsicht Suchtgefahr

Der Cheesecake vs. dem deutschen Käsekuchen Der Unterschied ist eigentlich ziemlich einfach erklärt. Der amerikanische Käsekuchen wird statt mit Quark mit Frischkäse gebacken (hier auch überall unter dem Markennamen Philadelpia bekannt). In USA ist Quark gar nicht so verbreitet / bekannt, einige gut sortierte Läden führen ihn, aber fragt man einen Amerikaner nach „Quark“ versteht […]

Nuss-Schnecken, die Variante zum Hefezopf

Hefeteig kann man was ganz Einfaches, Feines sein. Gerade zu Ostern ist der Hefezopf ein Klassiker. Aber man kann da ja auch mal ein bisschen varieren. Wer sagt denn das Nüsse nur was für Weihnachten sind?!? 🙂 Hefeschnecken haben sich „entwickelt“ In unserer Familie gab es schon immer Hefeschnecken. Meine Mutter hat sie immer mit […]

Variante Apfelrosen-Muffins

Heute bin ich nach einem Muffinrezept gefragt worden… na dann – Bitte schön! Muffins sind ja gar nicht mehr nur was für den Kindergeburtstag oder für die Schulfeier. Inzwischen sind Muffins „salonfähig“ geworden und mit dieser Variante hier könnt ihr ein bisschen Eindruck schinden. Apfelrosen-Muffins machen ordentlich was her Optisch sind die echt hübsch anzusehen, […]

Cantuccini à la Viki

Die exakte Bezeichnung wäre Cantuccini à la Vikis Patentante Meine Freundin Viki begeistert uns immer wieder mit ihren Cantuccini. Gott sei Dank hat sie mir ihr Rezept verraten :-). So kann ich die kleinen doppelt gebackenen Gebäckstückchen immer selbst machen. Ich habe inzwischen auch schon andere Rezepte ausprobiert, die waren alle nicht so gut. Manchmal […]