living abroad
Schreibe einen Kommentar

In fremden Häusern… muss man nehmen was man kriegen kann

Auch wenn es unter die Kategorie „Sperrmüll“ fällt

wpid-20150116_145656.jpgEs ist alles da, wir dürfen alles benutzen. In diesem Fall allerdings – müssen alles benutzen.

Den Holländern schein „Flugrost“ ein unbekannte Begriff zu sein. Ich habe bei jeder Spülung um unsere Geschirr gebangt, viel mehr aber noch um unsere Messer und das Besteck gefürchtet…

Ob Flugrost nun die richtige Bezeichnung ist oder nicht, aber jeder Kontakt mit diesem extrem verrosteten Geschirrkorb kann einfach nicht gut sein.

Also was nun tun?

Der Geschirrspüler ist ein wahrscheinlich 10 Jahre alter Miele… läuft und läuft. Über die Effizienzklasse wollen wir uns nun nicht unterhalten, sowas gab es damals nicht. Und heute gibt es keine Ersatzteile mehr dafür.

Austauschteile der Ersatzteile ist das Zauberwort

wpid-20150116_145715.jpg…und Google ist mein bester Freund. Nach einigem Hin und Her haben wir tatsächlich einen Händler in DE gefunden, der einen passenden Korb hat und diesen auch nach NL liefert.

Und das Beste?

Original Mieleteile – ca 250€ aufwärts… unser Korb als Austauschteil eines nicht mehr lieferbaren Ersatzteils inkl. Versand 70€ = YEAHYEAHYEAH!

Vor einer Woche bestellt – vorgestern gekommen… guckt mal wie toll neu der ist! Eine ganz andere Optik 🙂

Jetzt kann also endlich wieder fröhlich drauf los gespült werden!

Viele liebe Grüße von der rostbefreiten


MiniMeLiz

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge