getting Beautiful, Reviews
Schreibe einen Kommentar

Semi-Matte Lipsticks von Mary Kay

Semi-Matte Lippen sind mein Liebstes!

mary-kay-paketAls ich von den Gel Semi-Matte Lipsticks von Mary Kay das erste Mal hörte wurde ich neugierig… Semi?!? Also nicht Staubtrocken! Ein Gel Lippenstift? Spannend! Und dann noch Pflegend?!? Hört sich an wie ein Traum!

Als ich dann noch von Mary Kay die Möglichkeit bekam die Lippenstifte zu testen hab ich mich gefreut wie ein Plätzchen (wie passend zu dieser Jahreszeit!).

Und als dann endlich das Päckchen mit den Lippenstift Proben so liebevoll verpackt und mit einer tollen Überraschung neben einer lieben Karte ankam… da war ich dann im Lipstickheaven!

Schmeichelnde Verpackung… die auch noch so Praktisch ist!

mary-kay-semi-matte-lipstickDie Verpackung der Gel Semi-Matte Lipsticks ist klassisch schwarz, aber mit der leicht bauchigen Form doch auch auffällig. Besonders schön finde ich das Emblem, das außen mit Silber abgesetzt wird. OK, aber das alles ist ja jetzt noch nicht „Praktisch“! Wer die Lippenstifte mal von Oben betrachtet, der erkennt: AAAAH! Der sieht sofort welche Farbe sich innen befindet. Ohne die Lippenstifte zu öffnen oder halt auf das „Kleingedruckte“ am Boden zu schauen. Hat man mehrere Farben der Reihe, dann kann man beim Schminken intuitiv die Farbe auswählen. Das hat doch was!

Die besondere Formel der Semi-Matte Lipsticks

Semi-Matte LipsticksMich hat ja besonders neugierig gemacht, dass immer von einem Gel Lippenstift gesprochen wurde. Gel ist in meinen Augen etwas glitschiges, eher Transparentes… wie soll das zu dem versprochenen „satten Farbergebnis mit Glam-Effekt“ passen? Kann ein Gel den pflegend genug sein, wenn die meisten matten Lippenstifte doch eher austrocknen?

Erst mal muss ich sagen, der Auftrag ist alles andere als „glitschig-gelig“, sondern erstaunlich fest. Trotzdem kann man sofort den Mhmhmhmh-Mund machen (ihr wisst schon… die Bewegung) und man hat das Gefühl von einer festen, aber gepflegten Oberfläche der Lippen. Dafür sollen spezielle Mikrokügelchen sorgen. Und um nur mal kurz von der Deckkraft zu reden – Die ist Bombe! Also mit ein bis zwei Schichten sehr deckend und tatsächlich „semi-matt“. Mary Kay spricht davon, das ein Formulierung die Lichtbrechung beeinflussen soll und so Unebenheiten der Lippen weichgezeichnet werden… hm… naja! Unten mehr davon… Ich stelle euch die einzelnen Farben vor. Die Haltbarkeit ist bei den Gel Semi-Matte Lipsticks überdurchschnittlich gut!

Mir wurden zwei Farben zugeschickt, die ich euch gerne vorstellen möchte.

Always Apricot – Gel Semi-Matte Lipstick

always-apricotAlso rein vom Namen her… nix für mich. Bestimmt nix. Apricot ist wohl genau die Farbe, die mir nicht auf die Lippen kommt. Taupe…OK. OxBlood… hört sich grusselig an, aber OK. Sogar Kupfer und Schwarz…OK… aber Apricot?!? Für euch mach ich ja alles…

Nur um dann festzustellen, das hier Apricot nicht Apricot ist! Hier handelt es sich definitiv um eine Rosa-Farbe. Leider ist sie mir einen Ticken zu hell und wie ihr sehen könnt, hier werden die Lippenfältchen und Unebenheuten sehr unschön hervor gehoben. Leider nix von Weichzeichner zu sehen!

Rich Truffle – Gel Semi-Matte Lipstick

semi-matte-lipsticks-rich-truffleHier ist genau das drin, was man erwartet! Eine schöne satte Farbe, die ein bisschen zu knackig ist, um als Nude durchzugehen. Dafür passt sie voll in den „Jenner“-Hype oder fühlt sich für mich ein bisschen an wie in den 90igern.

Ich mag die Farbe sehr gerne, leider ist hier das Finish nicht wirklich matte… jedenfalls nicht am Anfang. Die Haltbarkeit ist echt toll… und das Tragefühl so, das ich total vergesse, das ich einen Lippenstift drauf habe. Ein Lippenstift den ich gerne in der Handtasche habe, und den ich immer wieder drauf mache ohne mir Gedanken machen zu müssen – der Auftrag geht ohne Allüren, die Farbe passt zu allem, er pflegt wirklich und dann kann ich ihn einfach vergessen 🙂 Nach ein paar Stunden schau ich in den Spiegel und erinnere mich dann – ich hab ja Lippenstift drauf – Schön!

Swatches auf der Hand

swatches-mary-kay-lippenstfteDie beiden unteren Swatches sind die der Semi-Matte Lipsticks… die oberen beiden gehören zu den True Dimension Lipsticks von Mary Kay, die ich euch im nächsten Beitrag vorstellen werde 🙂

Semi-Matt, der neue Hype?

Ich denke, super matte Lippenstifte wunderschön. Nur habe ich bisher einfach noch keinen perfekten Matten gefunden… früher oder später bedeutet es immer trockene Lippen. Vielleicht sind die Semi-Matten der Trend von Morgen – einfach weil sie viel praktikabler sind und auch angenehmer im Alltag.

Wie sieht das bei euch aus – könntet ihr euch mit Semi-Matte Lipsticks anfreunden?

Viele liebe Grüße,

Liz MiniMEHerz

Related posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge