getting Beautiful, Reviews
Kommentare 31

Review Catrice Nagellacke 2016 – Verlosung

Catrice Sortimentsupdate 2016 – auf den Nägeln

Auf den Nägeln tut sich was. Im Herbst und Winter wird es dunkel, intensiv und gedeckt. Eigentlich typisch? Catrice hat sich trotzdem was Tolles einfallen lassen – mit den neuen Noir Lacken ist Schwarz nicht mehr gleich Schwarz und auch sonst gibt es Interessantes zu entdecken.

Seit dem Catrice Event haben sie in dem tollen Trolley auf mich gewartet und so langsam werden die Umzugskisten weniger. Mich juckt es in den Fingern euch die neuen Produkte aus der Sortimentsumstellung Herbst / Winter 2016 vorzustellen. Wie die Jahre zuvor bleibe ich den Kategorien „Auf den Nägeln“, „Auf den Lippen“, „Auf den Augen“ und „im Gesicht“ treu. Dieses Mal fange ich einfach mal mit „Auf den Nägeln“ an… und ja – ihr könnt auch die meisten der tollen Lacke am Ende des Beitrages wieder gewinnen!

Farbupdate der bekannten Ultimate Nail Laquer Catrice Nagellacke 2016

Catrice Essie Dupe in StichesMein persönliches Highlight zuerst: 118 Take a Brick ist in sanftes Ziegelrot und erinnert mich stark an Essie In Stiches. Ich habe den Essie Lack nicht, aber vielleicht gibt es einen Leser, der mal den direkten Vergleich mach?!? Egal wie, die Farbe ist wunderschön! Meine Herbstfarbe, die sicher immer und überall geht!

Neu Catrice Nagellacke 2016Auch die Farben 122 No EGGxit und 126 Too Sweet To Tweet sind interessant, es sind gedecke Weißtöne. Irgendwie so gar nicht in die Reihe der Winterfarben passen 123 Merry Me Berry (der Ton kommt mir so bekannt vor – hatte Ina nicht einen Lieblingslippenstift, der auch diesen Bläulichen Schimmer im Pink hatte?!?). 124 Oh, Pinky Day! ist ein quitschiges Rosa. Ein waschechtes BarbieRosa! Zuletzt 125 Got Candy, ist für mich ein superheller Melonenton, der zu Sommer Sonne Sonnenschein passt….

Alle Farben lassen sich wie immer einfach und problemlos auftragen. Die meisten Farben decken mit einer Schicht streifenfrei, bei einigen wird hinten auf der Flasche zu einem Unterlack geraten. Die Lacke sind keine Überraschung, die sind einfach wie bekannt super gut!Catrice Ultimate Nail Lacquer Swatch

Noir Lacquer

Catrice Noir LacquerWie Denise von Miss von Xtravaganz beim Event neben mir verzückt kommentierte: „Schwarz, Schwarz oder Schwarz, eine reine Farbexplosion!“ Ja, denn Schwarz ist nicht gleich Schwarz. Catrice hat jeder Nuance einen anderen Unterton beigemischt, die man beim Auftrag in nur einer Schicht sehr schön erkennen kann. Mit einer zweiten Schicht wird jeder der Töne deutlich dunkler und ist definitiv eher ein schwarzer als ein bunter Lack. So finden sich als Untertöne: Braun (Marron), Rot (Rouge), Beere (Cassis), Blau (Bleu), Grau (Gris) und Grün (Vert). Bei allen Lacken empfiehlt sich ein Unterlack, ich kann mir vorstellen, dass es nicht lange dauert bis diese Farben den Nagel verfärben. Denn sie sind nun mal sehr intensiv! Um möglichst was vom Unterton zu haben würde ich persönlich einfach nur eine Schicht lackieren… Keep it Easy.Noir Lacquer Swatches

Moon Rock Effect Nail Lacquer

MoonRock Catrice Nagellacke 2016Ganz neu ist auch diese Reihe – Ein Effektlack mit unregelmäßigen Partikeln, die auf die jeweilige Farbe des Lacks abgestimmt sind. Ist jetzt persönlich nicht so meins, aber die Farbe 01 Silky Way fand ich überraschend tragbar. Auffällig, aber nicht spektakulär… etwas was man halt auch mal als Mama von einem MiniWicht mal tragen kann. Die Lacke lassen sich alle erstaunlich gut auftragen. Lediglich der 04 Pretty Like Universe war etwas zickig, weil zu dickflüssig und somit wurde er leider etwas fleckig. Ich mag schon den einmaligen Auftrag, er ist nämlich deckend genug. Dazu ist zu sagen, dass die Oberfläche nicht richtig glatt wird und wie Karin von Innen&Außen schon bemerkt hat – Das Ablackieren macht keinen Spaß. Die Glitterflitterpartikel sind wohl hartnäckig.

Sie haben übrigens ein „normales“ rundes Pinselchen.MoonRock Lacquer Swatch

Broken Glass Effect Top Coat & Frozen Crystal Matt Top Coat

Catrice Effekt Top CoatDer Unterschied kurz und bündig? Der Frozen Crystal hat eher Flitterpartikel und ist tatsächlich Matt, der Broken Glass hat eher unregelmäßigen Glitter und trocknen glänzend. Sie lassen sich beide gut Auftragen und trocknen schnell und ohne Probleme. Die Idee des Matten Lackes mit Glitter ist eigentlich gut, aber das Ergebnis sieht irgendwie komisch aus. Dabei mag ich die Art der Partikel hier viel mehr als bei dem glänzenden Broken Glas.Catrice Broken Glas Lack Swatch

Pure French Lacke

Catrice Pure FrenchIn drei Farben kommen die neuen French Lacke daher: Weiß (wobei das hier nicht das French-typische Tipweiß ist!), Aprikot und Rose. Einen Unterschied kann man hier kaum erkennen, auch bei zwei Mal auftragen nicht. Obwohl die Farben so hell sind, lassen sie sich übrigens ohne Streifen auftragen. Mir persönlich gefällt der rosefarbene Lack von allen Dreien am Besten, was wohl auch am ehesten dem klassischen French entspricht.

Nebenbei: Hier sind die Pinsel eine Mischung aus „normalem“ Pinsel und von dem bei Catrice oft verwendeten abgeflachten Pinsel – die ich übrigens super finde! Seit langem meine bevorzugte Pinselform!Pure French Swatch

Catrice Luxury Nudes

Catrice Neuigkeiten 2016Hier kommen zwei neue Farben – Catrice tauscht in der bekannten Reihe immer mal wieder aus. Der helle Ton wird ein leichtes Cremeweiss, das einen ganz leichten Schimmer hat und der dunklere Ton ist ein dezentes Creme Mauve. Wie schon bei den vorhandenen Lacken aus der Reihe muss man einfach mal schauen, wie die jeweiligen Farben mit der eigenen Haut zusammen wirken. Denn eigentlich sind die Lacke sehr schön und lassen sich gut auftragen

Soweit die Farblacke, aber das ist ja noch nicht alles!

Peel Off & Protecting Base Coat

Hier war ich richtig gespannt – ob das wirklich klappt? Woher weiß der Lack, das ich mir jetzt gerade den Nagel nur an der Tischkante angedeppert habe oder ob ich gerade wirklich versuche den Lack „abzupeelen“? Sprich, ist er zu lasch oder zu anhänglich? Denn die Idee, einfach mal schnell einfach so ohne den stinkigen Entferner die Farbe an den Nägeln zu wechseln ist echt verlockend. Ich habe es einfach ausprobiert! Und ich bin überrascht – Die Farbe hält insgesamt recht gut! Ok, mit dem Küchenmesser dran Hängenbleiben sollte man nicht und sich in der Schublade den Finger klemmen aus nicht. Aber ansonsten… ich war sogar mit dem Lack eine Stunde im Babyschwimmen. Also 1 Stunde lang 30°C warmes Wasser und mit ActionBaby. Da erst hatte ich deutlichen „Lochfrass“. Bis dahin hielt der Lack wo er sollte.

Funktioniert ganz einfach, den Nagel mit der Peel Off Base einpinseln, darauf achten, das man wirklich den ganzen Nagel erwischt. Zuerst ist er milchig, aber der Lack wird dann transparent und dann kann auch schon die Farbe drauf. Soll der Farblack runter dann einfach vorsichtig mit einem Manikürehölzchen (oder wie ich halt mit einem anderen Fingernagel) am Rand anfangen zu peelen und die Farbe abziehen. Ich habe extra noch mal bei Cosnova nachgefragt, eine weitere Reinigung des Nagels ist rein hypothetisch nicht notwendig, die Base ist auf Wasserbasis und haftet nun an der abgezogenen Farbe. Hat man sich also vorher die Mühe gemacht sauber zu arbeiten, hat man nun einen sauberen Nagel. Ich bin begeistert, wie gut das klappt!

Catrice auf den NägelnIron Strenth Nail Hardener

„82 % der 50 Testpersonen verspürten eine deutliche Verstärkung des Nagels nach 30 Tagen, wenn sie den Lack 2 x pro Woche verwendeten.“ So oder so ähnlich ist das Versprechen von Catrice zu verstehen. Ich selbst nutze keinen Verstärker, meine Nägel sind eigentlich recht fest, manchmal sogar zu fest, so dass sie nicht nachgeben und Stöße abfedern, sondern leider noch irgendwo im Nagelbett einreißen / „anknaxen“… schmerzhafte Sache. Aber wenn es 50 Testpersonen gibt… dann wird es wohl stimmen. Also klarer Lack, schneller Auftrag – aber Vorsicht: ein Mordsgestank! 🙂 und er hinlässt ein schönes natürlich glänzendes Finish.

Volumizing Ridge & Filler

Aufgrund einer Hauterkrankung, die auch das Nagelbett in Mitleidenschaft gezogen hat, habe ich am Daumen ein Nagel, der ordentlich Rillen hat. Diese kann der Lack leicht angleichen, aber definitiv nicht ausgleichen. Für kleinere Unebenheiten macht der Lack als Base unter einem Farblack sicher Sinn!

Fazit und Highlights

Obwohl ich kein Lackmäusschen bin, finde ich es sind doch viele nette Kleinigkeiten für mich dabei. Ich freu mich über den Peel Off Lack, auch die gedeckteren Lackfarben sind schön! Falls ich noch mehr lackieren würde, würde ich sicher auch die Noir Lacke super finden. Ist halt was Neues!

Verlosung der Catrice Nagellacke 2016

Ich verlose zwei Lackpakete, dabei habt ihr die Möglichkeit die Noir Lacquer oder die Moon Rock Lacke für euch selbst zu testen. Einfach unten im Rafflecoper eintragen und Gewinnlose „ziehen“

Nur zur Sicherheit: Alle Fläschchen wurden geöffnet und auf ein „Rädchen“ aufgetragen. Sie sind nicht mehr original verschlossen! Wem das nicht passt bitte nicht mitmachen!

Bitte beantwortet mir in den Kommentaren: „Welche Lacke sind deine „Must Haves“ nach der Sortimentsumstellung oder ist für dich diesmal nix dabei?“ Und falls an der Verlosung teil nehmen magst natürlich noch welches Set (Noir oder MoonRock) du gerne hättest!

Eine Teilname am Gewinnspiel geht nur über das Rafflecopter und ja – ich kontrolliere ob die Lose auch wahrheitsgemäß „erworben“ wurden. Ist das nicht der Fall, disqualifiziere ich den Gewinner und ziehe einen anderen Gewinner (leider traurig, bei den letzten Verlosungen wurde so oft „geschummelt!“Catrice Moon Rock Nagellack

Weil es sein muss – Teilnahmebedingungen:

  • Hinterlasst bis Montag, 25.07.2016 einen Kommentar unter diesem Post. Es gilt der Zeitstempel des Kommentars.
  • Beantworte mir im Kommentar die Frage und schreibe mir noch mal zur Sicherheit für welches Set du dich interessierst
  • Offen für Deutschland (sorry, Lacke kann ich nicht international verschicken!)
  • Achtet darauf eine gültige Kontaktmail zu hinterlassen, unter der ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann (Im Formularfeld, bitte nicht im Kommentar selbst!)
  • Deine Adresse wird nicht gespeichert, sondern nur zum Versenden des Gewinns genutzt und danach wieder gelöscht
  • Ich maile die Gewinner im Anschluss an und bitte um die Postanschrift. Es wird kein separates Posting für die Gewinnerbekanntgabe hier auf dem Blog geben. Nach drei Tagen ohne Rückmeldung wähle ich erneut aus.
  • Keine Teilnahme per Mail, Twitter oder Facebook
  • Seid ihr unter 18 Jahren braucht ihr die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme
  • Keine Barauszahlung des Gewinns
  • Keine Haftung für den Transport/ Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg.

a Rafflecopter giveaway

Viel Glück bei der Verlosung und liebe Grüße,

Liz MiniMe HugKisses

Related posts:

31 Kommentare

  1. Mareen sagt

    Meine must haves sind dieses Mal definitiv die Moon Rocks. Ich liebe helle bis mitteldunkle Töne und sehr sehr gerne auch mit Glitzer und Schimmer.
    Die beiden Top Coats interessihren mich auch sehr 🙂

    Also ich bin an den Moon Rocks interessiert 🙂

  2. Svenja sagt

    Hallo,toller ausführlicher Beitrag.
    Schade das die „Noirs“ sich nicht ein klein wenig mehr unterscheiden und mit zwei Schichten wirklich fast schwarz sind. Die Idee finde ich aber super! Somit sind sie meine Must Haves. Vorallem das dunkle blau.Die Pure French Lacke finde ich auch schon; die gehen ja immer;-)
    Gewinne? Frenches oder Noirs. Muss ich mich entscheiden? Freue mich über beide ( also nicht als Gewinn 😉 schon klar).
    LG

    • Also die Noir Lacke stehen ja zur Verlosung – wenn du mitmachen möchtest, dann musst du dich allerdings in den Rafflecopter eintragen. Nur so kann ich Teilnehmer fair behandeln und auch blind und per Zufallsgenerator den Gewinner ziehen.
      Viele liebe Grüße,
      Liz

  3. Hallo, wow, da schlägt mein Nagellackherz höher. Im Rahmen deer Sortimentsumstellung würde ich sehr gern die zwei neuen Catrice Luxury Nudes Lacke mitnehmen. Diese gefallen mir sehr gut. Natürlich möchte ich mein Glück auch beim Gewinnspiel versuchen. Im Gewinnfall würde ich mich sehr über das Moon Rock Set freuen. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

  4. Kerstin sagt

    ‚Schwarz, Schwarz oder Schwarz, eine reine Farbexplosion‘ Da kann ich Miss Extravaganz nur zustimmen, Schwarz-Bunt ist definitiv auch meins! Dunkle Farben haben immer etwas Magisches, Anziehungsvolles, Geheimnisvolles an sich, passen zu jeder Gelegenheit wenn sie dann ‚in sich‘ noch etwas ‚Buntes‘ mitbringen, sind soeben perfekt für mich 🙂
    Vielen Dank für diese tolle Verlosung! 🙂

  5. Schneeweißchen sagt

    Also die Moon Rocks brauche ich definitiv ALLE in meiner Sammlung ❣Freue mich schon so drauf!
    Ich glaube es liegt auf der Hand für welches Paket ich mich entschieden würde

  6. Tina sagt

    Mein Muss haben sind die Noir Lacquer ❤️❤️
    Ich finde die einfach Hammer geil ❤️❤️

  7. Daniela Werth sagt

    Hey,

    ich bin auch nicht so ein Lackmäuschen 🙂 Aber ich habe eine Tochter die grad in die Pubertät kommt und Lack-verrückt ist und mich damit auch schon angesteckt hat.
    Wir finden die Moon Rock Lacke sehr interessant und würden uns freuen wenn sie bei uns einziehen dürften 🙂

    Liebe Grüße
    Daniela mit Emilia

  8. Melli sagt

    Hey.

    Also richtige Must-Haves sind für mich nicht dabei. Die Moon Rock Nagellacke sehen toll aus, ich hoffe sie lassen sich auch gut wieder ablackieren. Ansonsten gefallen mir die normalen Catrice Lacke, vor allem der Taube-Mauve Ton.

    Ich würde mich dann über die Moon Reihe freuen. Bei der Black-Reige sieht man ja fast keinen Unterschied.

    Lieben Gruß

    Melli

  9. Anna sagt

    Ich liebe dunkle Töne, daher ganz klar Plump Around *-* In mein Beuteschema passt somit die Noir-Reihe perfekt! Würde mich freuen 🙂

  10. Ich muss sagen, dass mich die Farbupdates tatsächlich am meisten begeistern. Die ganzen Rot und Beere-Nuancen sind im Herbst und Winter ganz mein Ding.
    Die Moon Rock finde ich auch noch ganz spannend, lediglich die Noir Lacke sprechen mich gar nicht an. Ist mir zu schwarz, zu dunkel und ich glaube, dass man sie bei herbstlich trüben Wetter wahrscheinlich gar nicht auseinander halten kann.
    Lieben Dank, dass du uns mal wieder an den Neuerungen teil haben lässt ♥

  11. Michelle sagt

    Ich mag helle Lacke und deswegen gefallen mir auch die neuen French Lacke Aprikot und Rose, weiß ist auch sehr angenehm.

    Über das Moon Rock-Set und ich würde mich freuen.

  12. Also ein Must have sind für mich die Noir Lacke, gerade für den Herbst der ja nun früher oder später kommen wird. Von daher würde ich mich über das Set auch sehr freuen.

    Liebe Grüße

  13. Anne Linnemann sagt

    die Moonrocks sehen interessant aus aber die Noir Lacke auch. Ich würde mich freuen wenn ich ein Set gewinnen würde

  14. Bettina Bay sagt

    Ich werd mir den Frozen Crystal und den Peel off-Lack holen (hab da einen von IsaDora und der ist Mist). Ansonsten mal schauen. Werd sicher eh wieder spontan im Laden bei einigen weiteren zuschlagen 😀

    Würde gern das Moon Rock-Set gewinnen

    lg

  15. Pingback: Review Neue Catrice Teint Produkte 2016 - ...

  16. Elvira sagt

    Meine musthave sind die noir noir Lacke, sehen für mich total interessant aus. 🙂

    Daher wähle ich das Paket Noir Noir Lack als Gewinn aus. 🙂

  17. gewinnen würde ich sehr gerne die Noir Lacke . Und die wären auch das must have dieses Jahr so schön und so kräftig da kann mann nicht nein sagen .

  18. Ich bin ein regelrechter Nagellack Junkie und mein absolutes Highlight sind die MoonRock Lacke! Ich wollte mir sowieso einige davon kaufen und dass du sie hier verlost kommt mir gerade recht. 🙂

  19. must have für mich ist der peel of base lack und der nagelhärter..bzw interessierne mich die beiden.. habe ja schon einen peel of base von p2 und bin da so zufrieden..also ich liebe peel of base coats 😀 gerade für faule super oder wnen man täglich eine andere farbe haben will..und super geil für glitzerlacke ^^

    zum gewinn..ich hätte jetzt moonrock gesagt weil die lacke auf den bildern voll meins sind und ich glitzer ja liebe..allerdings finde ich die swatches bissel langweilig..also keine ahnung im fläschen siehts irgendwie besser aus und ich mags nicht wenns nicht glatt ist..sieht eher sandig aus..was du ja auch so in etwa beschreibst…

    die noir lacke dagegen haben mich nicht gleich angesprochen weils ja nach 2 schichten wirklich fast zu dunkel aussehen..aber die 1. schicht..wow! besonders die blaue farbe *-* und da es für mich mal was anderes ist würde ich mich darüber sehr freuen 🙂

    lg und vielen dank für dieses gewinnspiel 🙂
    jule

  20. Maria Grawe sagt

    Wieder einmal eine tolle Verlosung.
    DANKE DAFÜR
    Ich persönlich finde die MoonRock Lacke echt toll und hüpfe dafür in den Lostopf.
    Den Nagelhärter werde ich mir auch noch einmal genauer anschauen. Leider bin ich nicht mit festen Nägeln gesegnet.

    Von den Ultimate Nail Lacken wird sicherlich auch der ein oder andere bei mir einziehen dürfen. -> wohl eher alle…

  21. Charline sagt

    Mein Favorit ist der Peel-off Lack. Den werde ich auch auf jeden Fall mal ausprobieren, da ich das mit dem Nagellackentfernergestank schrecklich finde
    am meisten würde ich mich über das MoonRock set freuen 🙂

  22. Karolin sagt

    Toller Blogpost und echt tolle Lacke! Bin auf jeden Fall sehr gespannt darauf, einige von denen selbst zu testen, so wie es aussieht sind die Moon Rock Lacke echt ein Must-Have, vor allem wegen den wunderschönen Farben Diese würde ich natürlich auch super gerne hier bei dir gewinnen Danke schonmal für die tolle Chance
    LG (IG) Mademoisellina

  23. DonRosa sagt

    Die Noirs hätte ich jetzt so nicht erwartet, die überraschen mich mit einer Schicht total! Von daher wären das auch meine Favoriten. Must-Haves wären da auf jeden Fall der Grüne, Braune und der Blaue. Der Rest der normalen Lacke gefällt mir auch sehr gut, aber bei einigen einfach nichts neues.
    Ich würde mich sehr freuen 🙂
    Liebe Grüße
    Julia

  24. Meine Must-Haves sind hier vorallem die Luxury Nudes und der Frozen Crystal Matt Top Coat , sowie der Peel Off Coat, aber ich bin auch sehr gespannt auf die Noirs..
    deswegen würde ich mich riesig freuen über die Noir Lacquers :))

  25. Mir gefallen einige Farben der Ultimate Nail Lacquer sehr gut, z.B. die 122 und 126.
    Auch die Moon Rocks sehen toll aus, die würde ich gerne gewinnen 😉
    Liebe Grüße!

  26. Sinni sagt

    Mein Must Have sind die Noir Lacke und dementsprechend würde ich auch gern für die in den Lostopf hüpfen 🙂

  27. Pingback: Make Up für die Schule - One Brand Look a la Catrice + Gewinnspiel - ...

  28. Pingback: Review neue Augenprodukte von Catrice mit Giveaway - ...

  29. Pingback: Preview - Die Besten Catrice Neuheiten Frühjahr/Sommer 2017 - ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge