getting Beautiful, Reviews
Kommentare 10

New in: Maybelline ColorSensational Lipstick

Die Maybelline Color Sensational Lipsticks gibt es in verschiedenen Editionen

Jade Maybelline LippenstifteAn für sich ist der Color Sensational Lippenstift nichts Neues. Es gibt ihn schon länger und Jade Maybelline bringt neben dem Standartsortiment immer mal wieder verschiedene Editionen raus, wovon einige dann dauerhaft ins Standartsortiment über gehen. So geschehen zum Beispiel bei den STIPPED NUDES oder den REBEL BOUQUET  (florale Korall- und Pinktöne). Und eben zuletzt die CREAMY MATTES.

Erstaunlicherweise vertrage ich nicht alle Jade Maybelline Lippenstifte

Aus der Reihe „Moisture Extreme“ finde ich viele Farben wunderschön, aber ich habe sie einfach nicht vertragen. Kurze Zeit nach dem Auftragen hatte ich das Gefühl meine Lippe „pellt“ sich, und ich „musste“ permanent an den Lippen knabbern, bis tatsächlich die oberste Schicht der Lippen „abgetragen“ war. Das hört sich komisch an und auch so, als ob es in meiner Macht stehen würde, das alles zu unterbinden, aber ich habe bemerkt, das ich da gar nichts gegen tun kann. Es ist tatsächlich auch vom Lippenstift abhängig, bei anderen Marken / Formulierungen habe ich das Problem nicht. Woran das genau liegt, vielleicht ein bestimmter Inhaltsstoff, ich habe es noch nicht herausgefunden. Kennt noch jemand dieses Problem? Und vielleicht eine Lösung? Ich würde mich über einen Tipp unten in den Kommentaren freuen!

Das Outfit der Maybelline Color Sensational Lippenstifte

Maybelline hat sich hier immer für eine eckige Form entschieden. Die Farbe des Deckels wird der jeweiligen Editionen angepasst. So sind die Nudes in natürlichen Farben gehalten, bei den Creamy Mattes findet ihr den Deckel in einem Grau/Grün. Der Lippenstift selbst ist Silbern und – ganz wichtig- er lässt sich komplett zurück drehen, so das nichts mehr „raus guckt“, was man dann beim Aufsetzen des Deckels matschen könnte.

Maybelline Color Sensational Creamy Mattes Lipsticks

Jetzt im Herbst war es endlich soweit, auch in Deutschland waren nun 6 Nuancen der Maybelline Color Sensational Lipsticks zu kaufen. In den USA waren sie schön länger auf dem Markt und ich habe tatsächlich bereits einen im Internet gekauft…während ich auf die Lieferung wartete, waren sie dann tatsächlich auch hier endlich zu kaufen. Gott sei Dank ist meine InternetBestellung vom Verkäufer storniert worden. So musste ich mich nicht ärgern, sondern bin direkt zur nächsten Drogerie um die Ecke und habe sie mir live angeschaut. In Deutschland wurden 6 verschiedenen Farben herausgebracht, in anderen Ländern wie USA gibt es locker doppelt so viele… es besteht also noch Hoffnung, das die Reihe weiter ausgebaut wird!

Der Auftrag ist bei allen Creamy Mattes ganz einfach. Deckend und ohne über die Lippenkontouren zu laufen, Bei beiden stellt sich der totale Matteffekt nach einiger Zeit ein, quasi wenn die Farbe angetrocknet ist. Selbst dann fühlt es sich auf den Lippen aber nicht trocken oder unangenehm an. Die Farbe ist wirklich gut haltbar… einige Stunden sind kein Problem. Ein Auslaufen über die Lippenränder oder kriechen in die Lippenfältchen habe ich nicht.bemerkt.

Kräfiges bis Klassisches Rot + Special + einen Hauch von Schimmer

Gekauft habe ich mir „siren in scarlet“ und „daring ruby“. Beide Farben sind Klassiker: Rot! Außerdem einen tollen Nudeton und einen güldenen Schimmershine

Maybelline Color Sensational Creamy Mattes „Siren in Scarlet“

Maybelline Siren in ScaretWeil“Siren in Scarlet“ mir im Laden schon zu knallig vorkam, habe ich „Ruby“ dann auch noch mitgenommen. Am Ende stellt sich heraus, das sie sehr ähnlich sind. Der Unterschied zwar da ist, aber nur im direkten Vergleich.

Maybelline Siren in Scarlet MiniMe is getting Beautiful_ppSiren ist ein durchaus tragbares klares Rot, benannt wird es mit eher neutralen-warmen Unterton. Auch wenn das Rot einen warmen Unterton hat, so wirken die Zähne auf keinen Fall gelblich oder anders verfärbt. Das wäre bei mir ein echtes Ausschluss Kriterium. Mir ist Siren in Scarlet als Dupe für den MAC Tenor Voice bekannt (schaut mal hier die DupeListe). Auf den Lippen ist er nicht komplett Matt, sondern mit leichten Satinfinish. Die Farbe ist knallig kräftig klar, aber nicht zu krass.Siren MiniMe

 

 Maybelline Color Sensational Creamy Mattes „Daring Ruby“

Maybelline Daring Ruby (2)Daring Ruby wirkt erst mal deutlich dunkler, auf den Lippen ist er aber wirklich nicht zu hell und nicht zu dunkel. Er ist einfach perfekt!
Maybelline RubyDas Rot ist satter und beeriger als Siren. Eine wunderschöne Herbst-/Winterfarbe, worbei ich Ruby auch im Sommer tragen würde. Ihr merkt, ich bin total verliebt in die Farbe!

Ich würde sagen, das Ruby alltags tauglicher ist als Siren, da die Farbe „runder“ wirkt, weniger auf Krawall gebürstet 🙂 … Das finde ich erstaunlich, da ich sonst immer die dunkleren Farben als Statement sehe. Hier ist es mal anders rum. Maybelline Daring Ruby1

Maybelline Color Sensational Creamy Mattes „Touch of Spice“

Touch of spiceBevor ihr anfangt euch zu wundern – Die Farbe gibt es in Deutschland leider nicht – LEIDER! Ich habe den Stift über das Internet gekauft, es gibt viele Angebote über Ebay, Kleiderkreisel oder sonstiges.

Die Farbe ist eine warme Alltagsfarbe. Eine tolle Mischung, etwas ins Rose gehend, doch schon zu sehr Farbe, um als Nudeton durchzugehen. Die Farbe fällt eher in die Kategorie „My lips but better„. Auch hier ist das Finish eher Satinartig statt komplett matt, was der Farbe sehr entgegen kommt. Ansonsten würden die Lippen vielleicht eher künstlich zugekleistert wirken.

Maybelline Touch of Spice_pp

 Maybelline Color Sensational Pearly Nudes „Golden Pearl“

Maybelline Golden Pearl LEHier bin ich definitv von der lieben Shelyx angefixt worden. Sie hat in vielen ihrer Looks diesen Lippenstift getragen und ich bin totaler Fan von goldenen Schimmer auf den Lippen. In meinem persönlichen Fall schmeichelt es dem Teint einfach ungemein und auch wenn ich gut kalte Farben tragen kann, so bevorzuge ich einen warmen Schimmer auf meinen Lippen.

Auch diesen Lippenstift findet ihr nicht mehr im aktuellen Programm von Maybelline (Waaaarum?!? All die grandiosen Farben, die es nicht mehr gibt… ach, die Welt ist ungerecht…). Aber auch hier werdet ihr schnell im Internet fündig, also nicht verzweifeln.

Die Farbe des Lippenstiftes ist eigentlich schnell beschrieben, es ist nämlich keine Farbe. Es ist eher ein helles Nichts, golden und mit sehr feinen Schimmer. Alleine aufgetragen hellt er die Lippenfarbe bei mir ein bisschen auf, er kann aber ohne Probleme über jeden Lippenstift aufgetragen werden und verleiht so jeder Farbe noch mal einen besonderen Touch.

Maybelline Golden Pearl MiniMe is getting Beautiful_pp


Wie gefallen euch die Farben? Habt ihr schon die neuen Matten ausprobiert? UUUUnd – seid ihr auch so begeistert… Ich hoffe so sehr, das auch in Deutschland mehr Farben geben wird!!! Ich freu mich auf eure Meinung in den Kommentaren weiter unten!

Eure Liz MiniMe HugKisses

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Related posts:

10 Kommentare

  1. Hallo Liz,

    die sehen alle toll aus an dir, aber daring ruby gefällt mir definitiv am besten! der sieht wirklich sehr edel und überhaupt nicht ‚too much‘ an dir aus.

    ich habe noch keinen davon gekauft. überhaupt habe ich nur einen color sensational und das ist ein exemplar aus dem rebel bouquet. wie riechen/schmecken die matten teilchen? mein exemplar hat da nämlich echt grenzwertige eigenschaften (riecht und schmeckt irgendwie so erdölig – wie ommas lippenstifte anfang der 90er), was mich vom kauf weiterer color sensationals abhält….

    Liebe Grüße!

  2. Pingback: Festtagslook 2015 - ...

  3. Pingback: Festive Looks - We wish you a Merry Nude-mas - ...

  4. Pingback: Nachgeschminkt Glitzer Eyeliner - ...

  5. Pingback: Nachgeschminkt - Matt Eyes Bold Lips - ...

  6. Pingback: Nachgeschminkt Bold Blue Eyes - Smokin' Blue - ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge