#Nachgeschminkt, getting Beautiful
Kommentare 6

Nachgeschminkt weißer Eyeliner

Eyecatcher

Ein Augen Make Up mit weißem Eyeliner knallt! Meistens jedenfalls – denn hier wir weißer Eyeliner mit einem tollen Monotone Make Up kombiniert. Und je nach Auswahl des Lippenstifts wird das Ganze sogar alltagstauglich!

Eyeliner und dann auch noch weißer Eyeliner!

Als ich beim  letzten Sammelpost auf Der Blasse Schimmer die neue Vorlage erfahren habe, ist mir das Herz in die Hose gerutscht. Ich habe ja oft genug kund getan, das Eyeliner mit Schwubs bei mir echt nix werden. Und dann jetzt also auch noch ein weißer Eyeliner – eine Farbe, die so ziemlich gar nichts verzeiht.

Eyeliner und ich sind eine Haßliebe

Denn ich befinde mich in dem Alter an dem die Haut ums Auge nicht nur anfängt zu knittern, sondern ich bekomme Schlupflider. Schlupflider alleine wären ja noch irgendwie verträglich mit EyelinerWings (es gibt tolle Video zu Eyeliner & Schlupflider), aber wenn jetzt noch die Knitterfältchen oben drauf kommen, dann wird das ganze nur noch… naja.

Genug gemeckert… Das ist Nachgeschminkt!

Darum geht es doch bei Nachgeschminkt – raus aus der Komfort Zone, was Neues ausprobieren! Also Knitter hin oder her – ich hab dann mal den Liner geschwunden.

Schminken… eigentlich ganz einfach

Das Make Up an sich ist relativ einfach – in der VideoVorlage von Emma Cervin werden für das AugenMakup nur 2 Farben verwendet: Ein matter Braunton und ein matter Taupeton. Das wird verblendet und ein weißer Eyeliner kommt „onTop“ – das alles kombiniert mit Taupe Lips (hatten wir auch schon mal hier oder hier) und fertig!

Ich habe das Augen Make Up wie folgt geschminkt: Ich habe eine Base benutzt und dann einen neutralen Lidschatten zum Blenden verwendet. Das ist bei mir immer wieder der MonoLidschatten von Catrice 340 OOOPS…NUDE DID IT AGAIN!. Leider wurde der ausgelistet. Dann habe ich mit einem dem matten Sleek Lidschatten „Eye of Storm“ aus der Storm Palette die Lidfalte betont und nach oben hin verblendet. Auf das bewegliche Lid habe ich die Farbe „Wrapped Up“ aus der Oh so special Palette gegeben. Weil mit rein Mattes Augen Make Up zu tot auschaut habe ich dann noch den beliebten MonoLidschatten „My first Copperware Party“ von Catrice (Dupe zu MAC Satin Taupe) auf den äußeren Augenwinkel gegeben und mit „SnowStorm“ aus der Storm Palette den inneren Augenwinkel aufgehellt.

Ja und dann – weißer Eyeliner, gelle

Weil ich mir nur weiß echt komisch vorgestellt habe, habe ich erst einen schwarzen Eyeliner benutzt und ganz nah am Wimpernkranz mit dem Astor Fountain Pen eine feine Linie gezogen. Dann kam der NYX White Liquid Liner zum Einsatz – den wahrscheinlich 90% der anderen Teilnehmer auch verwendet haben. Wenn man was deckendes Flüssiges sucht, dann landet man schnell bei dem!

Über den schwarzen Liner habe ich also eine Linie in weiß gezogen. Dabei habe ich schon bei Vorabversuchen festgestellt, das ich mir meine Wimpern immer komplett weiß überziehe, also kann ich nur eine Linie ziehen, wenn ich mit einer sauberen Wimpernbürste meine Wimpern nach unten drücke. Trotzdem – weißer Eyeliner erinnert mit immer stark an Tipp-ex. Vor allem weil bei mir dadurch jedes Knitterchen, jede Fälte und erst recht das Schlupflid extrem betont werden. Der Wing wird bei mir nie gleichmäßig und ist schlichtweg eine Katastrophe.

Zur Krönung des Ganzen noch die Fake Lashes

Ich habe wirklich lange gezögert, ob ich diesmal welche benutzen mag. Die letzen Male war das Ankleben eine Qual, es hat überhaupt nicht geklappt, es hat sich immer wieder gelöst, dann waren sie zu lang, dann ich zu tappig und ach überhaupt – dann ist das Make Up auch gleich immer richtig ruiniert. Aber ich habe mich getraut und es ging echt super einfach. Vielleicht liegt es an der Marke, bei den letzten KISS Lashes war mir das einfache Anbringen schon aufgefallen. Noch dazu finde ich sie richtig Hübsch – nicht zu viel, nicht zu wenig. Es handelt sich um die „Looks so Natural“ Lashes von Kiss mit dem Namen Sultry.

Read my lips

Auf den Lippen findet ihr den NYX Lingerie Liquid Lipstick in Honeymoon, da mit das aber zu farblos war habe ich darüber den NYX Soft Matt Lip Cream in der Farbe Stockholm gegeben. Die hat dem ganzen einen leichten Hauch Farbe gegeben.

Was mir gefallen hat: Ich mag das Augen Make Up sehr gerne. Das könnte ich jeden Tag genau so tragen! Die Farben sind für alle Augenfarben toll geeignet! Ich habe die Wangen mit dem Catrice Bronzer aus der Normadic Traces LE konturiert und das Ergebnis gefällt mir sehr gut!

Was mir nicht so gefällt: Der Tipp-ex halt :-(. So wie der antrocknet knittert er meine feine Haut auf dem Auge noch mal extra. Einen klaren feinen Strich, der am Ende auch noch exakt gezogen aussieht, das kann ich total knicken!

Fazit weißer Eyeliner

Das weißer Eyeliner und ich keine Freunde werden, das ist irgendwie klar – aber wie ist das bei euch? Benutzt ihr farbige Eyeliner? Auch gleich so auffällige Farben wie Weiß?

Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Viele liebe Grüße,

Related posts:

6 Kommentare

  1. Also ich finde deinen Look trotzdem sehr schön. Allerdings finde ich den weißen Liner von Nyx schrecklich. Schrecklich ist noch nicht mal ein Ausdruck dafür. Der ist sowas von bröckelig, wenn er weggetrocknet ist. Aber naja…meinen Beitrag lade ich morgen früh hoch. 🙂

    LG Astrid
    Rosegoldaholic hat kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht #3My Profile

    • Danke dir!
      Ja, es hat was von Tipp-ex auf den Lidern… mir gefallen die softeren Varianten mit z.B. Kajal deutlich besser!
      Deine Bilder sind ja auch wieder der Hammer geworden!
      Viele liebe Grüße,
      Liz MiniMe

  2. Finde der Look steht dir sehr gut (der Kampf mit dem Liner hat sich gelohnt) 🙂

    Hatte damals mal den pinken Eyeliner von Dior, habe diesen aber eher selten genutzt. 🙁

    • 🙂 Kampf ist genau richtig ausgedrückt… da musste ich echt mit allen Mitteln ran!
      Pink ist auch ne echte Nummer, oder!?!
      Viele liebe Grüße,
      Liz

  3. Ich benutze nur noch einen schwarzen Eyeliner und experimentiere dafür etwas mit den anderen Farben.

    Dir steht der weiße Eyeliner super und vor allem liebe ich deinen Lippenstift!

    Liebe Grüße
    Celine

    • Danke dir!
      Der Lippenstift ist tatsächlich eine Mischung aus 2 NYX Farben… nur Honeymoon war mir zu „tot“ 🙂
      Viele liebe Grüße,
      Liz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge