#Nachgeschminkt, getting Beautiful
Kommentare 3

Nachgeschminkt – Orange…

… aber nicht Bold und auch nicht Glitter…

MiniMe is getting Beautiful NachgeschminktEs sollte einfach nicht sein! Fast hätte ich wieder die Deadline verpasst. Natürlich bin ich total verpeilt gewesen und habe gedacht, das ich noch einen Tag Zeit hätte. Nun ja… gerade noch bemerkt. Dank meines zauberhaften Mannes, der mich heute ein bisschen mehr als sonst mit meinem Newborn-Mini unterstützt hat, konnte ich also pinseln und fotografieren… und somit kennt ihr jetzt auch den Grund meines letztens Fehlens in der Linkliste.

Nachgeschoben vom letzten Nachgeschminkt

Natürlich hatte ich auch den Grunge Look geschminkt, aber manchmal kommt es anders als geplant und unser Mini ist so ein Fall. Der hatte sich zwischen Pinseln und Schreiben überlegt, das er jetzt gerne doch mal auf die Welt mag. Trotzdem, da ich mir mit dem Beitrag echt Mühe gegeben habe, mag ich ihn euch noch mal an Herz legen. Schaut doch noch mal beim letzten Beitrag vorbei… ich habe euch auch ein paar 90iger Musiklinks dazu getan… viel Spaß! Hier geht es zum Beitrag!

„Am Thema vorbei“ – Nachgeschminkt Orange

Für den aktuellen Beitrag würde ich in der Schule unter dem Aufsatz den oben genannten Kommentar unter meiner Note finden…“Am Thema vorbei“.

Ich habe diesmal nicht in zusätzliche Farben oder Utensil investiert… nicht das ich jemals viel Geld ausgegeben hätte, aber der eine oder andere Liner kam schon mal zur vorhandenen Sammlung dazu. Hier habe ich mich vorhandenes verlassen und eigentlich war mir schon am Anfang klar… des wird nix.MiniMe is getting Beautiful Orange AMU

Was mir total fehlt ist Glitzer!

Sorry, liebe Shelyx, sorry Kat… aber aus dem Alter bin ich einfach raus. Ich besitze keinen Glitzer und mag es auch nicht…

Mir ist schon klar, das der Look davon lebt, aber es musste einfach so gehen. Ich habe, wie wahrscheinlich die Hälfte aller anderen Teilnehmer auch, mich auf die Sleek Sunset Palette verlassen. Da habe ich die beiden orangenen Töne verwendet (Komisch, in meinen anderen Sleek Paletten stehen immer die Namen der Lidschatten auf der Abdeckfolie, bei euch auch?).Sleek Sunset MiniMe is getting Beautiful

Alles in allem fand ich die Vorlage ziemlich arg…

Die Vorlage fängt erst mal mit Foundation und Blush und Contour und Highlight und und und an… unglaublich was die Dame sich alles ins Gesicht zimmert… ich bin echt baff gewesen. Schaut mal hier ist die Vorlage von prettylilmzgrace. Krass ist auch Contouring – Verkehrt herum… also sie benutzt eine dunkle Foundation und hellt dann alles andere was sie quasi normal haben möchte mit Concealer auf. Plus natürlich dann noch Bronzer, Blush, Highlighter uws…. wow! Aber ich denke, Natürlichkeit ist hier bei dem Look sowieso nicht das Thema.

Ich habe das ganze Gedöns am Anfang erst mal weggelassen und mit den Augen angefangen, habe nicht wie sie mit einem Blush die Augen „vorgrundiert“ (interessante Vorgehensweise) sondern habe den Essence Glastonberry großzügig aufgetragen. Dann habe ich auf den Lidschatten noch mal von meinen AugenPrimer gegeben, der das alles etwas klebrig machte und dann wurden die Orangetöne aufgetragen. In der Lidfalte habe ich auch einen warmen Braunton verwendet und alles „Blended“… Himmel, was die Frau im Video immer alles „blend everything out“ quatscht. Oder „Make sure everything looks good“… „you guys…“ GAAAAH!

Alles schnell mit einem Lidstrich versehen, Wimpern angebappt und fertig.MiniMe is getting Beautiful Bold Orange

Als Foundation habe ich lediglich das Essence Pure Nude (also extra wenig im Gegensatz zur Vorlage eher weniger statt mehr) verwendet, mit Catrice Bronzer aus der Normatic Traces LE leicht kontouriert, Puder und… done.

Auf den Lippen ist ein Ultimate Stay von Catrice 130 Rusty’s Gold & Treasure, ein heftiges Pink besitze ich nicht, mag ich auch nicht besitzen… also lassen wir es einfach dabei. 🙂

aIMG_9400

Was mir gefallen hat: 

  • OK, ich liebe die Farben der Sunset Palette! Einfach toll… (nur nicht in Kombination mit Augenringen. Und die hat frau halt einfach… im Moment…)
  • Ich mag die Catrice Doll Wimpern echt gerne. Die wirken so total übertrieben, aber dabei noch irgendwie süß
  • Die Base noch mal nach der ersten Schicht Lidschatten auftragen… die Farbe wird superintensiv!

Was mir nicht gefallen hat:

  • Die Vorlage – sorry. Aber sie sieht total lustlos aus… Der Ton, der nachträglich hinzugefügt wurde, ist lieblos runtergerattert… wer Videos von Jaclyn oder Nikki kennt, der weiß was ich meine. Die haben Spaß bei der Sache, das vermisse ich bei der Lieben.
  • Bitte nicht auf meine Haare achten… nicht gemacht… und der Pony ist zu lang und überhaupt. Aber dafür, geht es doch… 🙂

Alles in allem.. ich hatte Spaß beim Schinken und Fotografieren… wie man bei den Outtakes sieht. 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich freu mich schon auf die nächste Runde… ich gelobe, diesmal werde ich rechtzeitig Nachschminken und tipseln.

Was meinst ihr? Geht ohne Glitzer auch – oder muss ich mich doch noch nachträglich mit Glitzerstaub eindecken?

Viele liebe Grüße,

Liz MiniMe Smilie

Related posts:

3 Kommentare

  1. Ahhh Glückwunsch zum Mini! ♥ Toll dass ihr gesund und munter seid- und du trotzdem noch Zeit für den Blog findest! 🙂 Du siehst auf den Bildern großartig aus. 🙂

    Bei mir gab es heute auch orange, die Sleek Sunset durfte nämlich mal ran. 😉

    • Dank dir habe ich überhaupt die Sunset!-)
      Das mit der Zeit ist echt so ne Sache, nicht nur für den Blog sondern generell… Aber das wird schon!
      Viele liebe Grüße und vielleicht bis bald,
      Liz

  2. Vorweg: Ich finde euer Mini ist ein guter Grund mal ein Nachgeschminkt nicht pünktlich fertig zu schreiben.
    Herzlichen Glückwunsch auch hier noch mal. 🙂

    Den aktuellen Look hast du toll umgesetzt.
    Mir erging es ähnlich wie dir: „Warum zum Teufel so viel Produkte?“
    Ich habe spaß beim Schminken, will aber abends nicht alles abspachelt.. *grmlz*
    Bei mir kam noch dazu, dass ich ich mich in Hamburg mit einer Freundin treffen wollte und dann nicht völlig „überladen“ aussehen wollte.
    Ich trage in letzter Zeit nur noch selten künstliche Wimpern und es war total ungewohnt damit durch die City zu laufen. 😉

    Liebe Grüße
    Kia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge