#Nachgeschminkt, getting Beautiful
Kommentare 7

Nachgeschminkt – Minions Cut Crease

Mal wieder eine so eine Folge

Also… Nachgeschminkt läuft so ab: Eine Vorlage und ne Menge Blogger schminkten die nach. So einfach. Und bei einigen Vorlagen hüpft mein Herz und ich habe schon beim Ansehen der Vorlage Freude und Tatendrang. Und dann gibt es die Vorlagen, bei denen ich naja… sagen wir MiniMe is Minion Nachgeschminkt 2mal „eingeschüchtert schlucke“… dazu gehört zum Beispiel die Folge „Erwachsenes Rosa“ oder „Smoked out Wing mit roten Lippen„. Sehr oft habe ich beim Schminken dann gemerkt, „Hey das schaut gar nicht so schlecht aus“…

Wo kommen diese Vorlagen aber nun eigentlich her? Besonders bei denen, bei denen ich spontan denke „Das ist jetzt nicht im Ernst, das ist nur irgendwie ein falscher Link“?!? Ihr ahnt es schon, die Vorlagen kommen von den Bloggern…. Gaaaaah! Diese Vorlage wurde von Margit Koala vorgeschlagen… DANKE dafür :-P!

Nun aber Baaanana?

MiniMe is getting BeautifulZur Vorlage… Nun ja.. wie gesagt: Ich musste schlucken! Und ich dachte: GELB?!? Verdammt! Es handelt sich um das hier Minions Yellow Cut Crease Makeup with Nude Lips von NikkieTutorials. Ihr seht, meine Begeisterung hält sich irgendwie in Grenzen. Daher werde ich euch mit vielen Bildern überschwemmen und aufgrund meiner Laune gab es auch ne Menge Outtakes, die ich euch nicht vorenthalten möchte 🙂

Nachgeschminkt – Minions! Ab an den Farbtopf!

MiniMe NachgeschminktDas Auge habe ich zuerst mit den beiden Brauntönen aus der Sleek „Oh so special“ zum Cut Crease gemalt. Dann habe ich mit dem gelben Kajal aus der aktuellen P2 Match Point Beauty das gesamte bewegliche Lid grundiert. Dann habe ich aus einer Sleek Palette einen gritzegelben Lidschatten darauf aufgetragen, es könnte einer aus der V1 sein. Genau kann ich das nicht sagen, da ich die Lidschatten von der lieben Maya nach ihrer Depotting Aktion geerbt habe.

Leider war das nicht deckend genug.. also habe ich on Top noch mal die Prime & Finde Brightening Eyeshadow Base gegeben und dann noch mal den gelben Lidschatten. Das war soweit OK. Dann habe ich noch mit der Essence liquid Eyeliner einen Lidstrich gezogen. Das war eine ziemliche Zitterpartie, denn wenn der in die Hose gegangen wäre, dann hätte ich von vorne anfangen können… Schließlich habe ich noch ein paar Wimpern angepappt, meine eigenenen Wimpern kurz zur Seite getuscht.

MiniMe is Minion NachgeschminktFür den Teint muss ich aktuell etwas mischeln… eine passende Farbe habe ich aktuell nicht. Da Nikki die HighlighterQueen ist, habe ich mich auch mal hinreißen lassen: Auf den Wangen findet ihr den Catrice Highlighting Powder in Champagne Campain…und zwar reichlich.. großzügig Aufgetragen!

Auf die Lippen kam zuerst der Essence Longlasting Lipliner in 08 Girl Next Door, getoppt von 05 Cool Nude.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was hat mir gefallen: Öööhm… ach, die Lippen. Und mal so richtig fett im Glow zu Baden. Ich habe eine Schwäche für Highlighter… hier findet ihr mal einen Highlighter Vergleich.

Was hat mir nicht gefallen: Ok… also Cut Crease ist irgendwie nicht meins… das mag am Schlupflid liegen. Dann bin ich eigentlich eher für Verblenden, aber dann würde der Effekt wohl leiden… also eben nicht verblenden. Lidstrich so viel… liegt aber auch am Schlupflid und an mangelnder Übung. Ach ja… und da war noch…Gelb. Gelb geht halt einfach gar nicht… Nein, auch mit viel Nachsicht und „Ist doch Egal“-Einstellung – Nein, Gelb geht gar nicht!

Spaß muss sein!

Und nun… die versprochenen Outtakes, damit das Gemeckere ein Ende hat und das Schmunzeln die Oberhand bekommt! Denn darum geht es doch bei den Minions 🙂 Baaaanana!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ach ja… was sagt ihr zu Gelb auf den Augen?

Viele liebe Baaanana Grüße!

Liz MiniMe Smilie

Nachgeschminkt – Nachwort:

Vielen lieben Dank liebe Shelyx für das Organisieren dieser Blogparade! Und vielen Dank auch an Kat von Shades of Nature, die bisher Teil dieser Blogserie war! Vielen Dank für all die Zeit und Mühe, die du in „Nachgeschminkt“ investiert hast!!!

Related posts:

7 Kommentare

  1. Als ich die Vorlage sah, war mein erster Gedanke auch: „Oh Gott, gelb???“
    Habe durch meine Sammlung geschaut und kein gelb gefunden, extra einen gelben Lidschatten kaufen wollte ich nicht. 😉

    Mir gefallen besonders gut deine Outtakes. Der Look ist zwar sehr speziell, aber umgesetzt hast du ihn gut. 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Kia

    • Ich war gestern bei Kiko… da gab es auch einen. Und eine LE hat zur Zeit akutuell hat einen gelben Lidschatten. Ist wirklich komisch, man entwickelt einen „Sucherblick“… und plötzlich sieht man überall GELB! BAAAANANAA!
      Ich freu mich auf jeden Fall auf den nächsten Look, das wird vielleicht weniger „speziell“ 🙂
      Viele liebe Grüße,
      Liz

  2. Maureen Faulstich sagt

    Sehr sehr cool 😉
    Ich stehe ja auf Farben, haha 😀

    Du bist zum Liebsten Award nominiert
    Liebe Grüße
    Maureen

  3. also, ich finde es total cool! Nur die Namensgebung zieht es etwas ins Lächerliche, ich dachte erst die wäre von dir, weil du dich drüber lustig gemacht hast- aber dann war’s ja doch Nikkie. 😀 Eigentlich finde ich so eine gelb-schwarze Cut Crease total heiß, erinnert mich auch irgendwie an Autorennen und Boxengirls. 😀 Und bei deinem Look leuchtet es so mega, ein richtiger Hingucker und trotzdem irgenwie nicht zu aufdringlich, finde ich. Früher habe ich echt gerne mal mit Gelb geschminkt, vor allem im Sommer. 🙂
    Der mega Highlighter auf der Wange gefällt mir auch total gut an dir!

  4. Die steht aber auch alles! Das ist ja absolut verboten! Und dann noch so süße Bilder! – Ich sehe Dich einfach gern… richtig gern. – Und hoffentlich auch bald wieder in echt! Ich schreib Dir! Bin gerade froh, wenn ich die Artikel bis morgen unter Dach und Fach bekomme :-*

  5. Pingback: Nachgeschminkt Purple & Gold - SommerLook - ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge