#Nachgeschminkt, getting Beautiful
Kommentare 5

Nachgeschminkt Glitzer Eyeliner

Kopfschütteln…

MiniMe is getting beautiful Nachgeschminkt Glitzer Eyeliner 2Ja, ich hab es mir schon gedacht, die letzten Vorlagen waren irgendwie „zu einfach“… keine große Überwindung, nix innerer Schweinehund mal vor die Hütte locken und so. JETZT aber!

Die liebe Shelyx von „Der blasse Schimmer“ hat gewählt – es wird mal wieder Zeit für eine Herausforderung! So hat sie passend ein „New Year’s Eve Makeup“ von NikkieTutorials.com ausgewählt! Und es beinhaltet Glitzer! Viiiiel Glitzer! Aber wir haben ja auch schon das Rosa gemeistert (könnt ihr euch noch hieran erinnern?)… warum nicht also auch Glitter!?!

Doppelmoppel!

Und weil gerade der Glitter von der lieben Steffi von Talasia Dreamz für die Silvester Blogparade gewünscht war… und dieser Look einfach auch so perfekt bei ihr in die Parade passt, reiche ich den Beitrag auch gleich noch bei ihr ein! Damit mein „nichtglitzern“ bei ihr mit den anderen Teilnehmern um die Wette funkelt!

Keine Pigmente, kein Glitzer – no Competition?!?

Ich dachte mir… Pigmente kaufen, die meistens viel zu viel sind und dann immer herum fliegen und dann vielleicht sogar irgendwann mal das Döschen aufgeht und sich dann überall verteilen?!? Neeee, nicht mit mir!

Ich habe von Missyln einen tollen goldenen Eyeliner gefunden, ich dachte mir – ich verzichte auf Glitter und mach nur Gold. Dann allergings kam die LE von P2 raus und dann habe ich mir doch eine GlitterPalette geholt…

Surprise – es kam mal wieder anders!

Beim Schminken habe ich dann gemerkt, das mit dem Glitzer wird nix. Also die Palette ist sicher toll, aber nicht für die Augen geeignet. Zu schmierig… ich nehme an, es wurde der Glitter einfach in eine vasilineähnliche Paste getan.

Aber der Eyeliner tat sich als Glücksgriff hervor – den habe ich nämlich auf meinem normalen schwarzen Eyeliner aufgetragen, quasi als Topcoat und dann ist er in so kleine Plättchen geplatzt… und sah irgendwie toll aus!MiniMe is getting Beautiful Nachgeschminkt Glitter Eyeliner

Aber von Anfang

Angefangen habe ich mit der Foundation, die Astor Perfect Stay macht ihren Job einfach zu gut. Ohne den Camouflage Concealer von Catrice geht als frische Mama gar nix, dann habe ich die Augen einmal abgepudert und auf den Lidern die Base von Rival de Loop aufgetragen.

PicMonkey CollageWie Nicci habe ich leicht über der Lidfalte mit einem hellbraunen Ton angefangen. Bei mir mal wieder die Sleek Palette Storm und hier dann die Farbe Calm before the Storm, den ich dann direkt in der Lidfalte mit Eye of the Storm verstärkt habe. Diese beiden Farben habe ich auch gemischt unter dem Auge aufgetragen. Auf das bewegliche Lid habt ich von Catrice einen LiquidMetal Lidschatten aufgetragen. 040 Unter Treasure war bei mir im Catrice Adventskalender.
MiniMe is getting Beautiful Nachgeschminkt Glitter Eyeliner 1Ja und dann kam der Eyeliner – ich bin inzwischen totaler Fan von MakeUpFactory Eyeliner, den ich mal zum Testen zugeschickt bekommen habe. Hier meine damalige Review… aber ehrlich.. ich bin sowas von unbegabt was breite Lidstriche betrifft, mit dem hier ging es ganz gut. Ich habe ihn großzügig und in mehreren Schichten aufgetragen und gut trocknen lassen. Dann kam der Misselyn precise liquid Eyeliner 9 , was also ein toller deckender Goldton ist. und der fing dann sogar an zu Glitzern, nach dem Trocknen „brach“ er mit dem schwarzen Eyeliner in kleine Stücke… anders kann ich es nicht beschreiben… schaut einfach auf den Fotos! Die lassen sich mit einem Klick drauf übrigens vergrößern!

Auf den Wangen habe ich es mal Nicci Style krachen lassen, also mit dem ContourSet von Catrice gespielt, dann als Blush den p2 GlowTouch in 010 touch of berry (OT: Kann mir mal jemand sagen, warum das nicht mehr wie früher Rouge heißt?!? Gerne in den Kommentaren)

Am Ende noch ein paar falsche Wimpern drauf und dann noch meinen geliebten ColorSensational „Touch of Spice“ auf die Lippen!

Die Haare hatte ich zu einem losen und unordentlichen Fischgrätzopf gebunden… Mal was anderes halt 🙂

MiniMe is getting Beautiful HairWas mit nicht gefallen hat: Ja.. leider der Kampf mit dem Eyeliner.. ist halt bei mir noch nicht geübt genug. Dazu kommen meine asymmetrischen Schluplid(chen), die einen einfach mal eben so gezogenen Schwubs nicht zulassen.

Bei mir lösen sich an den Innenwinkeln der Augen gerne die falschen Wimpern… wie halten die da bei euch nur?

Der Look an sich, den fand ich gut, nur irgendwie happerte es bei mir an der kompletten Durchführung. Mein innerer Schweinehund heult seinen Perfektionismus hinterher… aber das wird jetzt so veröffentlicht!

Was mit gefallen hat: Die Eyelinerüberraschung! Der Eyeliner ist sonst sehr gleichmäßig im Auftrag und sicher nicht dafür gemacht so zu reagieren. Aber da ich wirklich SCHICHTEN von Farbe auf dem Auge hatte… das Ergebnis ist einfach cool.

Irgendwie bin ich schon ziemlich neugierig auf die Glitter Sache geworden… aber vielleicht nächstes Jahr zu Weihnachten oder Silvester… nun ist erst mal gut!

Und die anderen Nachgeschminkt Glitzer Eyeliner?!?

Gesammelte Werke gibt es dieses Mal bei Kat von „Shades of Nature“ zu bewundern! Ich bin ja so gespannt, wie die anderen das Glitzer-Ding gewuppt haben. Ich persönlich bin von meinem Look nicht überzeugt…daher umso gespannter auf die anderen Teilnehmer!

Ich wünsche euch einen guten Start ins neue Jahr und ich freue mich schon riesig auf alles was da noch so auf mich (und damit auch auf euch!) so zukommt!

Viele liebe Grüße,

Liz MiniMe HugKisses

Related posts:

5 Kommentare

  1. Pingback: Silvester Blogparade – alle Beiträge | Talasias Dreamz

  2. Der geschichte Liner sieht toll aus!!! Gerade mti dem „geplatzten“ – grandios! Super, dass Du doch noch funkelst!!! 🙂 Du siehst so schön aus und kannst das definitiv auch mal einfach so tragen!

  3. Pingback: Preview – Essence „the little x-mas factory“ trend edition - ...

  4. Pingback: Preview – Essence „the little x-mas factory“ trend edition - ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge