#Nachgeschminkt, getting Beautiful
Kommentare 13

Nachgeschminkt – Frozen Icy Winter Eyes

Frostig schön im Icy Winter

nachgeschminkt-frost-make-upHier rieselt gerade der erste Schnee und ich fühle mich bereit für eine weitere Folge nachgeschminkt. Es sollte ein Look zur „klirrenden Kälte und eisiger Luft“ sein… so beschreibt die liebe Shelynx die Vorlage zum Look. Es gibt diesmal keine konkrete Vorlage… also darf jeder wie er will!

So sieht der Winter aus

Hell, wie Weiß, frostig wie Blau… Dazu einen hellen Highlighter – Icy Winter im Gesicht! Vor einigen Wochen habe ich  auf Instagram bereits ein Foto veröffentlicht. Da hatte als Vorlage auch ein Foto von Instagram, nämlich von Sabrina „Iced Nude“ – finde ich eine tolle Umsetzung, die mir nicht annähernd so gelungen ist. Zusätzlich habe ich leider beim Fotografieren ein paar Tränchen verdrückt… aktuell bin ich ziemlich nah am Wasser gebaut. Fotos, Make Up und Tränen vertragen sich nur bedingt… daher nur eine kleine Slideshow dieser Bilder…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Getting ready

nachgeschminkt-icy-winter-eyesAktuell mag ich die Foundation von Wet’n’Wild Cover all sehr gerne. Gerade kommt sie meine Haut in die Phase, in der sie leider einen Ticken zu dunkel wird, aber für den Look hab ich sie noch verwendet. Auf den Wangen findet ihr einen Mary Kay Blush „mineral cheek color“ in der Farbe Orchid. Im Pfännchen sieht sie deutlich kühler aus…aber was soll’s. Als Highlighter hat der Catrice HighGlow hergehalten – der mir sonst zu Hell und Kühl ist, aber für einen Icy Winter Look hat er perfekt gepasst!

KlimperWinterstürme

minime-is-getting-beautifulAuf den Augen findet ihr den NYX Jumbo Pencil als Basis. Dann habe ich angefangen mit meinen Sleek Sammel Paletten zu spielen. Auf das bewegliche Lid kam ein schimmerndes WeißSilber, in den äußeren Augenwinkel ein Stups dunkles eisig Dunkelblau, das ich nach oben und in der Lidfalte mit einem frostigen matten Türkisblau verblendet habe. Allerdings ist neben dieser Farbe ein Ton, der einen Grünanteil hat und einige Krümmel dieser Farbe müssen sich in meine Blenderfarbe geschlichen haben, so das in der Lidfalte ein Grünstich wahrzunehmen ist. Anfangs hab ich geflucht, aber letztendlich war ich zu faul noch mal von Vorne anzufangen und am Ende fand ich es auch nicht mehr so schlimm. Schließlich habe ich einen schwarzen feinen Lidstrich gezogen und ein Paar Ardell Wimpern „Edgy“ 403 angeklebt.

picmonkey-collageGrrr!

Ich muss jetzt leider mal eine kleinen Triade auf diese vermaledeiten Wimpern los lassen… ich hab mir auf Amazon 3 verschiedene Ardell Wimpern gekauft… die berüchtigten „Demi Wispies“, dann die hier genannten „Edgy’s“ und dann noch die in der Diashow oben gezeigten „Fashion“. OK, ich bin echt nicht der Profi was Wimpern kleben angeht, aber… die sind eine Katastrophe! Die Fashions sind steif und fest… so fest, das es mir die Augen verformt! Die Edgy sind bereits vorm ersten Verwenden so blöd an die Verpackung geklebt, das ein breiter Streifen getrockneter, fester Kleber an den Wimpern ist… die Wispies sind noch am erträglichsten, wobei das Anbringen irgendwie eine technische Herausforderung ist… aber das mag tatsächlich nur an mir liegen! Mädels – geht es da nur mir so?!?

Mit dem passenden Lippenstift durch den Icy Winter

nachgeschminkt-winter-ice-make-upDer Look steht und fällt mit dem Lippenstift. Um einen ätherisch Look zu bekommen habe ich einen frostigen Lippenstift gewählt. Ein heller, sheer pinkiger Nudeton wäre sicher auch gegangen, aber sobald ich bei Shelynx gelesen habe, was das Ziel der nächsten Folge ist, hatte ich diesen Lippenstift im Kopf. Es ist ein Catrice Luminous Lips Lipstick in der Farbe 010 Good Nudes! Ein echter Glücksgriff für den Winter, denn neben den tollen Icy Winter Glow pflegt er die Lippen supergut! Echte Kaufempfehlung!

Was hat mir nicht gefallen: Kurz: Wimpern – Grrr! Persönlich ist der Look an sich für mich nix – ich bin nicht so für die extrem kühlen Farben. Und ehrlich gesagt – ich vermisse ein bisschen eine klare Vorlage. Ich bin schon sehr auf die Ergebnisse gespannt, aber ich fürchte – diesmal wird so viele große Unterschiede geben… Bitte Bitte, nächstes Mal wieder wie sonst?!? *BlinkerBlinkerFrostAuge*

Was hat mir gefallen: Wie so oft bei Nachgeschminkt, das ich mal raus aus meiner Komfortzone bin! Der Look ist nett, aber für mich noch nicht mal in abgeschwächter Form alltagstauglich. Die Widerentdeckung des Lippenstifts! Die Farbe hat schon ziemlich weit unten in meiner Schatzkiste – wahrscheinlich halt vom letzen Winter! Die Farbe ist einfach perfekt für Wintertage!

nachgeschminkt-icy-winter-make-upWie immer die Frage die bei solchen, für mich ungewöhnichen Looks aufkommt – gefällt euch der Look?!? Aus mir spricht die Unsicherheit – denn sonst mag ich es deutlich natürlicher

Liebe Grüße aus der Icy Winter Landschaft!,

Liz MiniME Schmetterling

Related posts:

13 Kommentare

  1. Ich finde es ganz großartig, deine Bilder sind echt toll, der weich fließende Lidschatten und die tollen falschen Wimpern (also optisch sind sie zumindest klasse).. da hab ich fast Angst, mit meinem Look daneben nach Bubble-Gum-Barbie auszusehen ^.^ auf meinen Fotos heute wurde mein zartrosa Lippenstift irgendwie neonrosa.. lag vielleicht daran, daß der Rest des Looks so hell war ^.^

    Ich freue mich schon auf die anderen Eisengel!!

    P.S. muss mir deinen Lippenstift-Tipp anschauen, ich finde die schmierigen Catrice Dinger nämlich auch super als Pflege im Winter 😉
    Sunnivah hat kürzlich veröffentlicht…The life… in my sweet homeMy Profile

    • Der Lippenstift ist definitiv toll für den Winter. Für die SuperFrostTage wäre er mir zu „wasserig“ auf den Lippen, da brauch ich echt fett BurtsBee oder Carmex…
      Ich freu mich auch schon – ich bin mir sicher dein Look wird super!
      Viele liebe Grüße,
      Liz

  2. Der Look ist fantastisch! Er gefällt mir sehr gut!

    Ein klasse Look gerade für den Winter. Wenn ich mich doch auch nur so schminken könnte?! :/

    Liebe Grüße,
    Jenny

    • Einfach machen und üben… es wird immer besser. Ich bin bei weitem kein Profi sondern versuche halt das Beste mit meinen Möglichkeiten zu machen. Das kannst du auch! Bei der Blogserie geht es nicht um Perfektionismus, sondern darum auszuprobieren! Versuch es auch einfach mal – es macht echt Spaß!
      Viele liebe Grüße,
      Liz

  3. Ein wirklich schöner Look und sehr gelungen, trotz dem doch eher hellen Blau.
    So helles Blau versetzt mich immer zurück in die Zeit, in der ich angefangen hab ich zu schminken und da war hellblauer Schimmerlidschatten ganz weit oben. ^^

    Den Look find ich trotz des Blaus noch recht dezent, weil keine dunklen Farben dabei sind die das ganze noch dramatischer machen würden.

    LG
    K.ro

  4. Jasmin sagt

    Ich liebe deinen Look. Besonders der Lidschatten passt perfekt zu deiner Augenfarbe, deine Augen strahlen förmlich Der Catrice Lippenstift perfektioniert diesen Winterstil auch noch! Besser geht es wohl kaum

    • Ich hatte immer Scheu für Grün auf den Augen. Aber in der richtigen Dosis… mag ich das inzwischen ganz gerne! Danke dir für das Kompliment… ich bin sicher da werden andere noch viel tollere Looks schminken!Ich bin immer gespannt auf den Sammelbeitrag mit einen Teilnehmern!
      Viele Grüße, Liz

  5. Melli sagt

    Toller Look. Deint Teint sieht so toll aus. Keine Unebenheiten zu sehen. Das hätte ich auch gerne.

    Lieben Gruß

    • Mit Unebenheiten habe ich Gott sein Dank recht wenig zu kämpfen. Eher große Poren und geplatze Äderchen. das lässt sich aber gut Überschminken. Und mal ehrlich unter uns – für Fotos landet immer mehr im Gesicht als normal! Fotolampen schlucken viel Farbe, dafür zaubern sie mit Licht viel Gleichmäßigkeit.
      Liebe Grüße,Liz

  6. Hach – ich verliebe mich immer wieder neu in Dich… Du siehst wunderschön aus so ätherisch und hast es toll umgesetzt… soooo schön… Dir steht aber auch alles… – Und ich höre Dich – Dir ist eine feste Vorlage und ein Daran-Halten lieber? Ich hab mal ein wenig rumgefragt, aber was ich in Deinem Artikel las ist bisher die klarste Formulierung der wenigen Rückmeldungen :-)) – Dann also wieder… Klarer an der Vorlage. – Spricht etwas auch gegen Bilder als Vorlage? Was meinst Du?
    Kuss und alles Liebe! Und bald ein Kaffee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge