Weight Watching now
Kommentare 1

Infruition Water, der Weight Watchers Sommerdrink

Infruition Water –  Happy Water ala Weight Watchers

Mich hat das Team von Weight Watchers mit einem kleinen Sommer CarePaket überrascht. Ich habe das Rezeptbuch „Happy Water“ zusammen mit einer „Infruition Sport“ Flasche zugesendet bekommen, so das ich gleich los legen konnte! Vielen Dank für die tolle Überraschung!

Bringt so ’ne Flasche was?

Infuition VorbereitungErst mal muss ich sagen, ich hab mich sehr über die Flasche gefreut. Gerade jetzt im Sommer merke ich, dass ich einfach nicht genug trinke. Und das aus der einfach fadenscheinigen Erklärung, daß ich es nicht immer parat habe. Besonders fällt es mir auf, wenn ich mich mit El Wichto auf den Weg mache. Das bedeutet, das ich IMMER schaue, dass ich genug Wasser oder Tee für ihn dabei habe. Und wenn es nur mit dem Kinderwagen in den Einkaufsladen um die Ecke geht. Für mich – habe ich keine Flasche dabei…

Echt ein Fehler und ich erinnere mich an meine Zeit in USA zurück. Da ist es Gang und Gäbe gewesen, das auch Erwachsene sich immer wenn sie das Haus verlassen eine Flasche mit etwas zu trinken mitgenommen haben. Von den Europäern leicht belächelt, am Bild des Amerikaners mit kleiner Flasche Wasser ist was Wahres dran. 🙂

Review der Infruition Sport Flasche

Die Infruition Sport Flasche kommt recht robust aber schick daher – meine in frischem Grün.  Mit 700 ml eine anständige Größe. Man kann also auf jeden Fall einen halben Liter Getränk + Eiswürfel oder Früchte mitnehmen. Ich fang einfach mal oben an mit meiner Beschreibung:

Infruition DeckelDer Henkel ist in den Deckel integriert und sicher erst mal eine gute Idee. Allerdings wüsste ich nicht an welcher Stelle ich jemals einen Henkel für meine Trinkflasche gebraucht hätte. Also eher optisches Gimik. Der Aufhänger kann aber einfach an den Rest des Deckels angeklickt werden, so dass er nicht im Weg ist.

Infruition Sport DeckelAls nächstes der durchsichtige gut verschließende Deckel, der auch eine Art Überdruckventil hat. Das funktioniert aber leider nur bedingt. Uns ist es mehrmals passiert, dass wir den Deckel geöffnet haben und wir erst mal mit einem kleinen Spritzer ins Auge begrüßt wurden.

Der Deckel kann nicht ganz weg geklappt werden. Oder nicht weit genug nach hinten um ein schnelles Trinken während der Sporteinheit (wie z.B. Radfahren) zu ermöglichen. Es muss einfach zu sehr darauf geachtet werden, dass der Deckel auf jeden Fall seitlich links oder rechts an der Wange liegt und das man sich mit dem hervorstehenden Teil nicht ins Auge piekt. Außerdem schwierig – das Trinken an sich. Wer beim Sport trinkt, der will viel und kurzer Zeit. Problem hier ist, dass sowohl Deckel, als auch EntnahmeSchnudel (Sauger oder wie man es nennen will) und auch die Flasche aus unflexiblen Plastik (übrigens 100& BPA-frei) ist.

Man kann die Flasche nicht quetschen, um mehr raus zu bekommen. Man kann aber auch nicht richtig saugen, weil sich super schnell ein Unterdruck aufbaut und man erst mal Absetzen muss, um Luft durch die Mundwinkel einzulassen. Soweit also der Einsatz als Sportflasche – dafür meines Erachtens einfach nicht geeignet. Für einen „gemäßigten“ Einsatz im Alltag halte die Flasche aber für sehr brauchbar und hübsch… das mit dem Deckel muss ich halt üben 🙂Apfel Zimt Wasser Infuition

Der Fruchteinsatz oder die Eiskammer oder wie man es nennen mag wird nach dem Befüllen von unten in den Deckel geschraubt und hält sehr gut an Ort und Stelle. Hier wackelt nix. Durch die großen Schlitze in Einsatz kann sehr viel Wasser mit den Frucht- / Kräuter oder Eiszusätzen in Berührung kommen.

Himbeeren InfruitionDie Flasche selbst ist aus festen, nicht flexiblen Plastik. Laut Hersteller darf die Flasche nur für Mineralwasser OHNE Kohlensäure benutzt werden. Wer es also spritzig mag, der muss sich eine andere Aufbewahrung suchen.

Fazit

Wie oben schon Beschrieben – den Namen Sport hat sich diese Flasche nicht verdient. Schade eigentlich das der Name so Ansprüche weckt, den die an sich gute Trinkflasche für den Alltag einfach nicht erfüllen kann.

Für mich als „ImmerDabei“ Flasche ist sie perfekt. Für meinen kleinen Mann also immer die kleine Nuckelflasche mit den kleinen Ankern und für die Mama die sportlich coole Infruition Flasche – so gewappnet verlassen wir nun täglich das Haus! Übrigens trinkt El Wichto immer viel lieber, wenn auch ich mir meine Flasche an die Lippen halte. 🙂

Happy Water – Infruition Water mit Weight Watchers

WW RezepteWeight Watchers hat ein paar tolle Rezepte veröffentlicht, die mich total neugierig gemacht haben. Herbal Infusion mit Orange, Thymian, Rosmarin und Salbei klingt so, dass ich es unbedingt ausprobieren will. Genauso wie das Oriental Water in dem sich Granatapfel, Minze, Feigen, Kurkuma und Pfeffer wieder finden…. hört sich total lecker an!

GurkenwasserFür  die Fotos habe ich mich auf die „Klassiker“ der Infruition Water besonnen:

  • Ganz einfach einen süßen Apfel mit Zimtstange und stillem Wasser über Nacht ziehen lassen
  • Himbeeren und Minze mit Wasser für ein paar Stunden stehen lassen
  • Kennt jeder: Limettenscheiben, Gurkenscheiben und Minze mit Mineralwasser aufgießen und nachts in Kühlschrank stellen

 

Ein Rezept, das ich euch aus dem Weight Watchers Rezeptbuch vorstellen möchte heißt Exotic Mix

  • 50 gr Mango
  • 50 gr Ananas
  • 200 ml Kokusnusswasser
  • 400 ml stilles Mineralwasser

Zutaten mindestens 30 Min zusammen ziehen lassen und mit Crushes Ice servieren!

Seid ihr jetzt neugierig auf noch mehr Infruited Water geworden? Probiert es auf jeden Fall einfach mal aus, es braucht ja erst mal gar nicht so viel Equipment. Ich trinke jetzt deutlich mehr. Wasser war mit immer zu Fad, das Infruition Water ist ein tolles Mittelding!

Infuition Water

Falls ihr noch mehr darüber lesen wollt und noch ein weiteres Rezept braucht – schaut doch mal bei Bibi Fashionable vorbei!

Wie trinkt ihr euer Wasser am liebsten? Mit oder ohne Blubber, Eiskalt oder lieber Zimmertemperatur? Mit oder ohne Infruition?

Viele liebe Grüße,

Liz MiniMe Smilie

Related posts:

1 Kommentare

  1. Infused Water ist einfach eine herrliche Erfrischung und ich überliste mich dadurch selbst mehr zu trinken. Besonders toll finde ich die Vielfalt, man kann sich sein Wasser nach Lust und Laune zubereiten. Danke für deine Rezept-Ideen

    xoxo Bibi F.ashionable

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge