getting Beautiful, Reviews
Kommentare 28

Essence Brit-Tea – Review inklusive Gewinnspiel

Letztens klingelt der Postbote und händigt mir ein kleines Päckchen aus – mein Herz hüpft als ich das Cosnova Logo sehe. Sofort aufgemacht… und ich darf euch die „Brit-Tea“ Trendedition vorstellen!

Ihr findet die TE (heißt übrigens Trend Edition) seit April bis Mai 2015 in den Läden.

BritTea by Essence

Brit-Tea Review für den Frühling

Essence schreibt über die Brit-Tea Kollektion:

essence mit der neuen trend edition „brittea“ zur ersten Gartenparty des Jahres ein. Inspiriert von der klassischen, britischen TeaTime werden angesagte Produkte in Retro-Optik in einer soften Farbwelt aus Creme, Apricot, Mint und Flieder – sowie leuchtendem Pink, als frühlingshafter Kontrast – serviert. Verziert mit süßen Blütenprints und floralen Elementen erinnert das Design selbst an die Deko einer stylischen Tea-Party. Ein besonderes Highlight ist der lip balm in einem tollen Blumen-Design. Weitere Wanna-Haves sind der blush mit Blütenmeer-Prägung auf der Oberfläche und die eyeshadow palette mit drei soften Pastell-Nuancen, die das Brit-TeaStyling komplettieren. Die Gartensaison ist eröffnet… mit essence!

Brit-Tea Nailpolish

IMG_0560Mir wurden die beiden Farben 02 have a beau-tea-full day und 01 tea-pical british zur Verfügung gestellt. Diese sehen in den Flaschen wirklich hübsch aus. Leicht schimmernd, der Schimmer soll nach dem Trocknen einen „Porcellan Effekt“ kreieren.

Hier Essences Worte dazu:

(p)earl grey… die coolen frühlingsfarben lila, hellblau, pink und grün sind die perfekte wahl für eine gemütliche tee-partie im grünen. die vier langanhaltenden nail polishes haben alle einen angesagten porzellan-effekt und kreieren einen trendigen spring-style!

Leider kann ich den Lack für euch nicht testen, ich muss mich aktuell von allen Lösungsmitteln fern halten. Daher möchte ich euch die Review hier bei Froschgrün ans Herz legen, sie hat die Nagellacke getestet und wunderschöne Bilder dazu gepostet.

Brit-Tea Lipglos

Essence stellt das Produkt so vor:

tea or coffee? apricot und pink mit irisierenden schimmer-partikeln schenken den lippen ein cooles, glänzendes finish. die langanhaltende formulierung fühlt sich angenehm auf den lippen an und hat eine dezente farbabgabe.

Brit-Tea Gloss

Ich habe die Farbe 02 pink to go in meinem Paket gefunden. Sie sieht auf den ersten Blick sehr pinkig aus. Im Gloss sind sehr, sehr feine rötlich schimmernde Glitzerpartikel. Diese sind im Swatch nicht mehr auffällig sondern führen zu einem schönen „Glow“ auf dem Lippen. Der Gloss selbst ist sehr sheer, daher auf den Lippen nicht zu pink.  Auffällig ist allerdings der sehr süße Geruch, der mich persönlich stören würde.

Brit-Tea Lip Balm

Diese süße Produkt wird von Essence so beschrieben:

beauty gift… der balm pflegt die lippen und verleiht ihnen einen dezenten touch pink. süß gestaltet ist das packaging mit blüten-öffnung – ein absolutes highlight.

Brit-Tea Balm

Auch wenn der Blush sicher das gehypte Produkt dieser TE ist, so ist der Balm sicher auch ein heimlicher Bestseller. Der Lip-Balm wird in einer absolut hübschen Verpackung verkauft. Sicher macht der sich gut als kleines Geschenk für die beste Freundin oder liebe Kollegin. Auf der Verpackung kann man auch gleich „Verschenker“ und „Beschenkte“ eintragen.

Erhältlich ist der Balm nur in einer Farbvariante nämlich 01 vanilla ice-t baby. Damit kann eigentlich auch nur der Geruch (und angeblich soll er sogar leicht nach Vanille schmecken) gemeint sein, da der Balm im Swatch absolut farblos daher kommt und lediglich einen leichten Glanz hinterlässt. Ein schönes Pflegeprodukt!

Brit-Tea Eyeshadow Brush

Die Info zum Pinsel von der Essence Homepage:

afternoon tea… mit lidschatten, easy aufgetragen mit dem eyeshadow brush. das weiche pinselhaar mit zwei unterschiedlichen seiten – eine dünnere und eine breitere – zaubert verschiedene make-up-looks.

IMG_0582

Der Pinsel sieht wirklich hübsch aus. Beide Seiten sind aus sehr weichem Pinselhaar, Mit der schmalen Seite kann man sicher gut Farbe in die Lidfalte bringen. Der Pinsel ist recht fest gebunden, so das man genau arbeiten kann. Mit der breiten Seite kann man Lidschatten auf dem Auge aufbringen oder vorsichtig verblenden.

Weil ich meine Pinsel immer in einem Stifthalter aufbewahre, würde ich diese Pinsel nicht kaufen. Man kann sie tatsächlich nur liegend lagern. Dafür sind sie bestimmt gute Reisebegleiter, da man eben nur einen Pinsel mitnehmen müsste. So hat alles Vor- und Nachteile 🙂

Brit-Tea Duo Highlighter Pencil

Dieses Produkt stellt euch Essence so vor:

your high-ness! praktisch und handlich: der duo highlighter pencil, denn er vereint die zwei schönen farben creme und apricot mit zwei unterschiedlichen anwendungsmöglichkeiten. im inneren augenwinkel angewendet, vergrößert der stift das auge optisch, während er unter den augenbrauen aufgetragen, einen schönen lifting-effekt bewirkt.

Brit-Tea PenDer Pen ist wie auch der Brush, ein 2-in-1 Produkt. Ihr bekommt 2 verschiedenen Farbnuancen, die sich gut jedem Hautton anpassen sollten. Der Pen lässt sich weich auftragen, was für eine Anwendung am Auge spricht. Auch das Verblenden (mit Fingern oder Pinsel) ist kein Problem.

Die Highlighter Pens sind inzwischen wieder groß im Kommen. Und sie haben durchaus ihre Berechtigung. Ich bevorzuge die Anwendung unter der Braue, aber da hat sicher jeder seine eigenen Vorlieben.

Brit-Tea Blush

Über das Produkt schreibt Essence schlicht:

rosegarden! die drei farben des rouges – crème, rosé und pink – können optimal miteinander kombiniert werden, so dass der teint immer in der gewünschten nuance erstrahlt. die rosen-prägung macht den blush zu einem absoluten hingucker.

IMG_0591

JA – das Herzstück! Und wirklich absolut was für’s Auge! Die Prägung der Rosenblüten ist wirklich gelungen, die Farb-Kombination ist passend und vor allem Tragbar. Die Pigmentierung ist genau richtig für den Gebrauch. Ihr bekommt hier also nicht nur ein optisch schönes Produkt, sondern auch alltagstauglich und nutzbar.

IMG_0592

Fazit:

Wie fast jedes Jahr im Frühjahr kommen die Pastelltöne wieder – und Essence ist mit dieser TE wirklich eine schöne Zusammenstellung gelungen.

Meine werte Mutter konnte sich den Ausruf beim Öffnen des Paketes nicht verkneifen: „Oh mein Gott, ist das alles Mädchenhaft! Wer über 20 Jahren soll das Tragen?!?“

Aber erst mal: Essence trifft hier genau den Nerv der Zielgruppe! Und dann haben mich die Produkte auch als Ü30 überrascht. Auch ich könnte hier mit dem Blush oder Gloss glücklich werden, der Lip-Balm würde ich kaufen als Mitbringsel. Einen Highlighterstift nenne ich auch mein Eigen und dieser hier lässt keine Wünsche offen, also?!?

Außerdem habe ich durch die letzte Nachgeschminkt-Folge gelernt, das auch Pastell / Rosa ziemlich erwachsen wirken kann. Hier seht ihr mal einen „erwachsenen Rosa-Look„, den ich im Zuge dieser Blogserie geschminkt habe.

Gewinnspiel

IMG_0595In Absprache mit Essence könnt ihr die hier vorgestellten Produkte in einem kleinen Gewinnspiel gewinnen. Ihr bekommt alle mir zur Verfügung gestellten Produkte. Diese sind von mir nicht benutzt, sondern lediglich für Swatches geöffnet worden.  Wenn ihr also beim Gewinnspiel mitmacht, seid euch bitte bewusst, das der Blush zum Beispiel bereits eine kleine Vermischung der Farben aufweist, der Stift bereits einmal einen Handrücken berührt hat und der Lipbalm mal einen Fingerdatscher hat 🙂

Um eure Chancen beim Gewinnspiel zu erhöhen – Beantwortet mir unten in den Kommentaren doch kurz die Frage ob ihr eher über die diversen TE’s /LE’s herfallt oder ob ihr euch eher an das Standardsortiment haltet?

Bitte benutzt für das Gewinnspiel das Gewinnformular, nur so kann ich eure Stimme(n) nachvollziehen 🙂

Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel!

Viele liebe Grüße,

Liz MiniMEHerz

a Rafflecopter giveaway

Related posts:

28 Kommentare

  1. Sonja sagt

    Ich stehe voll auf LE´s, warte immer schon auf Neue.
    Toller blog mach weiter so.
    Viele Grüße Sonja

  2. Bettina sagt

    Hallo!
    Mhm, schwierig zu beantworten, aber ich denke die Artikel aus dem Standard-Sortiment sind mir lieber, da die länger verfügbar sind, falls ich mir ein Produkt nachkaufen möchte.
    Liebe Grüße, Bettina

  3. Soooo schön! Ich Falle eigentlich meist nur über die les/tes her wenn man sie den in Österreich bekommt. Nur wenn ich eine Empfehlung lese oder was bestimmtes suche guck ich im Standardsortiment. Erst gestern hab ich transparentes Puder gekauft und bin zufrieden. Würde mich riesig über den Gewinn freuen 🙂

  4. Andrina sagt

    Huhu 🙂
    Ein toller Blog! Hier gefällts mir. Schöne Fotos und ansprechende Texte, so wie ich das mag 🙂 ich bin ein großer Fan von manchen LE’s, wie dieser. Die spricht mich einfach an. Allgemein kaufe ich aber ehr das Standardsortiment, denn wenn man sich in ein Produkt aus der LE verliebt und es dann nach kurzer Zeit nicht mehr im Sortiment ist, ist das immer so traurig 😉

    Liebe Grüße,
    Andrina

  5. Liz Sto sagt

    Ich schaue mir immer sehr gerne LE`s an, kaufe diese aber eher selten, dass es diese schon nach kurzer Zeit nicht mehr nachzukaufen gibt. Trotzdem probiere ich ab und zu gerne einmal etwas neues aus und greife auch mal zu, besonders bei Nagellack.
    Liebe Grüße
    Liz

  6. Sandrina B sagt

    Ich stehe lieber auf LE’s. Da sie außergewöhnlicher sind als das Standardsortiment.
    Wobei ich manche Dinge aus dem Standardsortiment auch favorisiere und mir immer wieder nachkaufe. Ich finde es nur schade das manches was in den LE’s gut läuft nicht ins Standardsortiment mit aufgenommen wird.

  7. Claudia sagt

    Ich schaue mir die LE’s sehr gerne an und kaufe sie mir auch gelegentlich, da es diese schon nach kurzer Zeit nicht mehr nachzukaufen gibt . Probiere jedoch ab und zu gerne was neues aus und greife dann auch schonmal, besonders gerne bei den Nagellacken, zu 😉
    Ansonsten bleibe ich aber bei dem Standartsortiment.

    Übringens toller Blog. Hier gefällt’s mir, hier bleibe ich 😀

  8. Nicole Rebiger sagt

    Ich mag LE’s sehr gerne weil sie mit ihrem Thema immer gut zur Jahreszeit passen, wie diese mit den Pastelltönen zum Frühling. Allerdings habe ich auch meine Lieblinge im Standartsortiment die ich immer wieder kaufe.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  9. Martina L. sagt

    Ich liebe LEs, weil sie auch immer eine besondere Verpackung haben. Aber ich kaufe auch im Standartsortiment, wenn mir Farben besonders gut gefallen
    LG Martina

  10. Yvie Stein sagt

    ich mag auch am aller liebsten die LE´s aber kaufe auch gerne das standart sortiment , weil essence einfach nur tolle produkte hat =)

  11. Sophia Weiss sagt

    Also ich stehe ja viel mehr auf Le’s oder Te’s weil es immer was neues aufregendes zu entdecken gibt! =)

  12. Michi sagt

    Ich schaue sehr gerne nach LE`s weil dann meistens was besonderes dabei ist was mich absolut anspricht.

  13. Jessica sagt

    Ich probieren gerne neue Sachen aus also ich benutze nicht immer das gleiche ich benutze eher was zur Jahres Zeit passt also ehm ich hoffe du weist wie ich das meine es würde mich echt freuen das mal auszuprobieren es sieht sehr schön aus und da ich mich noch nicht so oft hell geschminkt habe würde es mich mega freunen

    Ich hoffe ich gewinne Haha bisschen doof

    Danke für das tolle Gewinnspiel :*

  14. Ellen sagt

    Im allgemeinen halte ich mich eher an das Standartsortiment, denn wenn mir was gefällt hab ich dann auch recht gute Chancen es später noch einmal nachkaufen zukönnen. Doch wenn wirklich tolle LE’s rauskommen, nutze ich auch da ganz gerne mal die Gelegenheit zum „Großeinkauf“ 😉

  15. Ich mag normale und limitierte Produkte : ) allerdings find Ich es immer etwas stressig bei den limitierten Produkten jede Drogerie abzuklappern und meist sind die besten Sachen dann schon weg und werden überteuert im Internet angeboten :/

    da Ich mich totaaal in diese tolle TE verliebt habe, würde Ich mich riesig über das Set freuen 🙂 Liebe Grüße! – M.

  16. Nadine Lahmann sagt

    Eine wirklich tolle TE! Die Produkte interessieren mich alle sehr, leider finde ich sie in keiner Drogerie in meiner Nähe.
    Ich greife immer auf LE’s/TE’s gleichermaßen zurück. Foundation, Puder, Concealer, ect. aus dem Stardardsortiment. Dekorative Kosmetik wie Blush, Nagellack, Lidschatten und co. eher aus LE’s/TE’s.
    Wäre gern die Glückliche. Danke für sie nette Review. Lieben Gruß 🙂

  17. Leene sagt

    Ich kaufe gerne LEs weil es da immer was anderes ist als das Standardsortiment. Allerdings mag ich das Standardsortiment auch weil man sich da immer sicher sein kann was da ist und sich nicht überraschen lassen muss wie bei den LEs ib überhaupt noch etwas da ist 🙂
    Also definitiv mag ich beides um es leichter auszudrücken 🙂
    LG
    Leene

  18. Andreas L. sagt

    TE’s /LE’s Standartprodukte… Kenne ich alles nicht, ich will nur den Preis für meine Freundin gewinnen 🙂

  19. Sandra sagt

    huhu,
    ich kaufe beides. Je nachdem was mich anspricht. Da es oft sein kann, dass ein Produkt aus dem Standardsortiment genommen wird, weil es durch ein anderes Ersetzt wird finde ich das Risiko also nicht besonders. Und wenn mir ein Produkt absolut gefällt und ich nie wieder drauf verzichten möchte, dann decke ich mich mit einem kleinen Vorrat ein. Irgendwann möchte man ja auch mal wieder etwas neues ausprobieren und man verändert sich ja auch ständig.
    LG Sandra

  20. Chris Mueller sagt

    Hallo,

    ab und an kaufe ich auch LEs, wenn sie gut sind, aber ansonsten kaufe ich Standardprodukte.

    Liebe Grüße

  21. Laura sagt

    Ich kaufe sowohl als auch – allerdings finde ich die Produkte der LEs/TEs meistens schöner. Leider sind die immer viel zu schnell vergriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge