getting Beautiful, loving the Best, Reviews
Kommentare 6

Die beste Mascara – Wasserfeste Wimperntusche im Vergleich

Wie heißt es eigentlich richtig?

Mascara oder Wimperntusche? Als ich mit dem Schminken angefangen habe, da war es Wimperntusche. Ganz einfach. Aber halt nicht Cool genug. Daher wird die gute alte Wimperntusche nun Mascara genannt. Steht also was anderes drauf – ist aber das Gleiche drin!

So nebenbei

Wusstet ihr das ein Herr (ja ein Mann!) Rimmel die erste Mascara 1800Ebbes erfunden hat? Wusste ich nicht, dabei ist Rimmel noch heute eine internationale Kosmetikfirma! Damals noch fest hat 1913 wieder ein Mann, ein Herr T.L. Williams das ganze dann zu Paste und Bürstchen umformuliert… um seiner Schwester Maybel einen Gefallen zu tun. Weil das Produkt nicht nur seiner Schwester gut gefiel, gründete er mit der Idee eine Firma und nannte sie Maybelline 🙂 Spannend, gelle?!? (aus Wikkipedia)

So nun aber zurück zum Thema!

Ich hatte euch vor langer Zeit schon mal einen Artikel zur Wimperntusche/Mascara und meinen persönlichen Vorlieben geschrieben. Denn inzwischen weiß wohl jede Frau, die eine Tusche ist nicht die andere Tusche! Und selbst wenn die Tusche an sich gut ist, dann muss auch das Bürstchen passen. Und welches die beste Mascara / Bürstchen-Kombi ist, ist gar nicht so einfach zu entscheiden.beste-mascara

Kurz Zusammengefasst

Meine Ansprüche an eine Mascara mögen einfach klingen, aber es gibt gar nicht so viele Wimperntuschen, die mich überzeugt haben. Ich möchte von meiner Mascara:

  • Vom Ansatz bis zur Spitze schwarz gefärbte Wimpern
  • Die Farbe muss wasserfest sein
  • Dabei darf nichts verkleben, auch bei wiederholtem Auftragen (Schichten)
  • Die Wimpern sollen voller Wirken
  • Der Schwung, den ich vorher mit einer Wimpernzange gebogen habe, soll gehalten werden
  • Die Wimpern sollen getrennt und aufgefächert werden.
  • ach ja… bezahlbar sollte sie sein…

Hört sich an wie eine eierlegende Wollmilchsau – die beste Mascara zu finden ist nicht einfach

Dabei habe ich sogar einige der sonst angebotenen Eigenschaften ausgelassen. Ich verzichte auf Verlängerung (meist nur mit Fasern möglich und das sieht meist komisch aus und verträgt sich nicht immer mit Kontaktlinsen), genauso wie weiche und fluffige Wimpern. Eigentlich mag ich es sogar wenn die recht fest werden, so habe ich das Gefühl mich auf den Halt des Wimpernschwungs verlassen zu können.

Und es gibt durchaus Anwärter auf den Titel „Beste Mascara“

Ich hab ja die anderen Bloggermädels immer etwas belächelt, aber nun geht es mir genauso… ich hab tatsächlich mehrere Mascaras im Gebrauch. Das hat natürlich was mit diesem Beitrag zu tun, und es ist auch das eine oder andere PRSample (wird gekennzeichnet) dabei. Aber es ist tatsächlich so – es gibt den Allrounder, den „AllDayLook“ und auch den „DramaEyesLook“ und so weiter. Eigentlich Schwachsinn, ich schreibe es euch gleich vorweg – Brauch man nicht! JEDE der hier vorgestellen Mascaras hätte den Titel „Beste Mascara“ verdient! Ihr braucht wirklich nur eine Einzige hier aus der Liste, das reicht zum Happy sein!

Los geht es also

Hier stelle ich euch eine nach der anderen die Mascaras vor, die ich immer wieder kaufen würde, die ich meiner Mutter und meinen Freundinnen empfehlen würde (und auch schon getan habe!).

L’oreal Volume Million Lashes waterproof

beste-mascara-volume-million-lashDie Wimperntusche ist eine von vielen Million Lash Mascaras von L’oreal. Aber nur bei der „Normalen“ kann ich sagen, dass mich das Bürstchen sofort und immer wieder überzeugt hat. Da ist immer genau die richtige Menge Mascara dran. Das Bürstchen ist eines der größeren Gummibürstchen hier im Vergleich, aber der Auftrag geschieht damit ohne Probleme und auch ohne Patzer. Anfangs hatte ich es nicht erwartet, aber auch das etwas größere Bürstchen hat sich in mein Herz geschlossen.

Bitte nicht irritiert sein, ihr seht auf dem Bild die Volume Excess Version – DIE HAT NICHT DAS RICHTIGE BÜRSTCHEN! Da hab ich daneben gegriffen – also hab ich aus meiner leer gewordenen das Brüstchen gereinigt und mit der Excess Mascara weiter benutzt!

beste-mascara-lash-love-mary-kayDie Mascara ist einer der etwas teureren (ca 11 Euro), aber wie der Werbespruch von L’oreal schon sagt – sie ist es wert. Schwimmtrainning, HundeRegenspaziergang – hat die Mascara bisher ohne Probleme mitgemacht.

Hier findet ihr eine weitere Beschreibung und Fotos (auf dem Bild die Volume Million Lash Excess zu sehen ist – ich meine aber wirklich die „Normale“ – ohne Excess)… hier findet ihr auch Tragebilder oder auch hier.

Catrice Glam&Doll Mascara (früher Glamour Doll) Wasserfest

beste-mascara-catriceDiese Mascara war meine erste günstige Alternative zu der jahrelang benutzen L’oreal Mascara. Die kostet nur einen Bruchteil. Mit ca 4 €uro seid ihr dabei!

beste-mascara-galmdollDas Bürstchen ist ganz anders und trotzdem bin ich mich sofort damit zurecht gekommen. Also quasi Idiotensicher 🙂 Es ist wieder ein Silikonbrüstchen, das regelmäßige kleinen Borsten hat. Diese sind angenehm weich und Trennen und Umhüllen die einzelnden Wimpernhäärchen aber bestens! Allerdings verdichtet sie die Wimpern minimal weniger als die von L’oreal. Die Wasserfestigkeit kommt der von L’oreal gleich.

Hier findet ihr ein Tragebild, hier oder hier

Mary Kay Lash Love™ Waterproof Mascara (PRSample)

beste-mascara-mary-kayDiese Mascara habe ich euch bereits hier genauer vorgestellt – daher nur eine kurze Zusammenfassung. Dort oder auch hier findet ihr ein Tragebild.

Diese Wimperntusche kommt bei mir immer zum Einsatz, wenn ich etwas subtilere Wimpern will. Hört sich komisch an, aber so für den Sonntag bei der Family oder so. Die Wimpern sind unauffällig geschminkt. Also schon so das man was sieht, aber erst auf den zweiten oder dritten oder vierten Blick merkt das es eine Mascara ist. Ich könnte auch als ungeschminkt mit wahnsinnshammermördertollen Wimpern durchgehen 🙂

Leider nur im Direktvertrieb oder Online für 18€ zu kaufen.

Maybelline Lash Sensational Waterproof

beste-mascara-lash-sensationalWäre ja auch schade, wenn nix von Maybelline dabei gewesen wäre. Nach dem tollen Intro oben :-).

Auch diese Mascara ist preistechnisch eher im oberen Mittelfeld, ca. 10 €uro je nach Laden. Es gibt inzwischen auf verschiedene Versionen, mit Schimmerschwarz oder Luxuspflege. Ich benutze die einfache normale wasserfeste Version.

beste-mascara-maybelline-sensational-lashDieses Bürstchen musste ich erst lieben lernen (Silikon und 6(!) Borstentypen zum „Wimpern entfalten“. Zuerst hab ich mich geweigert den Hype mitzumachen, als die Tusche auf den Markt kam. Dann war sie endlich in Wasserfest zu erhalten, also hab ich irgendwann mal zugeschlagen. Und… ich bin gar nicht mit dem Bürstchen zurecht gekommen. Die kurze Seite zum Farbe aufgtragen, die längen Noppen zum Auffächern und das ganze dann auch noch leicht zum Löffelchen gebogen – also soll man es beim Auftragen auch noch drehen. Hört sich einfach an, ist auch einfach eigentlich… aber ich musste üben. Aber dann – dann hatte ich so richtig tolle WOW-Wimpern. Das mit dem Auffächern ist kein Witz und dazu kommt die echt tiefschwarze Farbe und die Wahnsinnshaltbarkeit (in manchen Foren kam die Frage auf, wie man die den wieder los werden könnte.

Bitte echt nur mit einem Entferner für Wasserfestes MakeUp entfernen, sonst rubbelt ihr euch die Haut kaputt! Hier habe ich euch eine Übersicht meiner Liebsten AugenmakeUp Entferner zusammengestellt!)

Bei ca. 9 €uro lohnt es mal auf Rabatt oder Sonderangebote zu schauen – auch wenn die Mascara ihr Geld definitiv wert ist.

Catrice Speed Star Waterproof

beste-mascara-catriceDie zweite Catrice Mascara in dieser Auflistung und trotzdem fällt sie aus der Reihe. Ehemals hatte ich die Mascara als PRSample im Zuge der Sortimentsumstellung (siehe Bericht mit genauer Vorstellung hier) bekommt hatte und inzwischen schon für ca 4,50 €uro nachgekauft hab. Ich hab sie wirklich gerne.

beste-mascara-carice-speedstarDabei ist die einzige Wimperntusche hier, die KEIN Silikonbürstchen hat. Das ist also ein normales Bürsten-Bürstchen, das konisch spitz zuläuft. Auf dem Bild sehr ihr die Wimperntusche am Ende ihres Lebens… sie ist bereits leicht eingetrocknet und ich benutze sie nicht mehr. Die Verpackung hatte ich nur noch für diesen Beitrag aufgehoben. Wie ihr an der Verpackung seht… sie ist oft und gerne benutzt worden 🙂

Ein Tragebild findet ihr übrigens hier in dem Beitrag.

wet n wild Max Volume PLUS

beste-mascara-wetnwild-max-volumeMeine neue Liebe! Leider ist Wet’n’Wild hier in Deutschland nicht so einfach und überall zu bekommen. Man kann sich aber auf der Firmenhomepage eine Liste der Läden anschauen, und ich habe tatsächlich 2 Geschäfte im Umkreis von 15 km, und das ohne das ich es überhaupt wusste. Nachschauen lohnt sich also.

Zur Mascara: Erst mal sofort große Liebe beim Bürstchen! Silikon und von der Größe her ähnlich wie das von der GlamourDoll von Catrice, aber es ist deutlich spitzer zulaufend. Damit komme ich deutlich besser an die oberen, inneren Wimpern, viel besser näher an den Wimpernansatz heran. Man findet einige negative Bewertungen, angeblich soll sie „Clumsy“ sein… aber davon ist mir nix zu merken.

Im Gegenteil, ich muss mein Bürstchen erst ein paarmal hoch und runter und auch hin und her bewegen, dann ist das Bürstchen gleichmäßig mit der Mascara benetzt.

beste-mascara-wetnwildDas Auftragen ist total einfach und problemlos, einfach und schnell. Nix Klumpt, allerdings braucht sie einen Moment bis sie trocknet. Vielleicht der flüssigen Textur zu schulden. Die Wimpern werden toll gehalten und schön gefärbt. Und das den ganzen Tag und dabei bleiben die Wimpern erstaunlich weich. Relativ weich im Vergleich zu den Anderen.

Übrigens – wer denkt WnW ist eine Billigmarke, der hat sich getäuscht. Mit ca 5,50 €uro ist das hier nicht die günstigste Mascara!

Ein Tragebild werde ich euch noch einstellen, es ist ein weiterer One-Brand-Look geplant – nur mit Wet’n’Wild Produkten!

Fazit – was ist den nun die beste Mascara!

Alle sind sie gut! Ich habe euch hier schon die Creme de la Creme vorgestellt. Jede dieser Mascaras würde ich sofort wieder kaufen. Somit habt ihr eine sehr große Auswahl, wenn ihr das nächste Mal Wimperntusche shoppen geht 🙂

The Best for you!

beste-mascara-ueberblickDas war jetzt schon der dritte Beitrag in der Art und Weise „Die Beste XY“…. hier findet hier die besten „My Lips but Better“ Lippenstifte und außerdem habe hier die besten Augenmakeup Entferner veröffentlicht.

Es wird sicherlich weitere Beitrage in dieser Richtung geben, mal sehen. Aktuell findet die Besten Concealer für trockene Haut bei Sunnivah. Auch spannend 🙂

Schreibt mir doch mal – welches ist eure Lieblingsmascara? Habt ihr etwas auch mehrere für verschiedene Tage und Anlässe?

Viele liebe KlimperWimperGrüße,

Liz MiniME Schmetterling

Related posts:

6 Kommentare

  1. Spannend, ich habe tatsächlich nur eine der hier vorgestellten Tuschen getestet, nämlich die wasserfeste Glam&Doll. Die mochte ich allerdings gar nicht. Die hat meine Wimpern verklebt, aber sonst nicht viel getan.

    Sehr gern mag ich die wasserfeste 2000calories von Max Factor, die macht zwar kein Megavolumen, aber wirklich lange Wimpern ohne diesen komischen Effekt, den du ja auch erwähntest und sie hält den Schwung der Wimpernzange gut.

    Liebe Grüße!

  2. Pingback: Nachgeschminkt - Matt Eyes Bold Lips - ...

  3. Pingback: Preview - Die Besten Catrice Neuheiten Frühjahr/Sommer 2017 - ...

  4. Pingback: Astor One Brand Look - Party Version - ...

  5. Pingback: Nachgeschminkt Bold Blue Eyes - Smokin' Blue - ...

  6. Pingback: Review Wet 'n' Wild - Erfahrungen mit der US Marke - ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge